Geröstete Karfiolsuppe mit Haselnuss-Käse-Crostini


Käse Crostini Rezept | Salon Mama

Er hat uns wieder fest im Griff, der Herbst, mit seinen reschen Temperaturen und kürzeren Tagen. Da steigt auch gleich das Verlangen nach wärmender Wohlfühlküche. Und genau deshalb haben wir heute für euch ein Rezept für eine herzhafte, wärmende Karfiolsuppe.

Jedoch ist dies keine nullachtfünfzehn Karfiolsuppe! In unserem Rezept wird der Karfiol vor dem Pürieren im Ofen geröstet, was ihm ein unvergleichlich nussiges Aroma und eine goldbraune Farbe verleiht. Dazu gibt’s knusprige Haselnuss-Käse-Crostini, damit ihr auch länger satt bleibt.

Viel Spaß beim Nachmachen!

geroestete-karfiolsuppe

Geröstete Karfiolsuppe mit Haselnuss-Käse-Crostini

Zutaten für 4 Personen als Hauptspeise oder 6 Personen als Vorspeise:

Suppe:

  • 1 großer Kopf Karfiol
  • 3 Zweige frischer Thymian (oder 2 TL getrockneter)
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 große mehlige Kartoffel
  • 1 kleine gelbe Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 EL Olivenöl
  • 25g Butter
  • 1/2 Milch (oder 1/4l Milch + 1/4l Obers für extra Cremigkeit)
  • 1/2 l Gemüsesuppe (oder Wasser)
  • Salz, Pfeffer

zutaten-fuer-geroestete-karfiolsuppe

Haselnuss-Käse-Crostini:

  • 2 Scheiben Weißbrot (kann ohne Weiteres vom Vortag sein)
  • 50g Haselnüsse, ungeschält
  • 2 Zweige frischer Thymian (oder 1 TL getrockneter)
  • etwas weiche Butter
  • 100g kräftiger Weichkäse (z.B. Blauschimmel, Taleggio, Camembert etc.)
  • Pfeffer

zutaten-fuer-crostini

Zubereitung:

Backrohr auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.

Karfiol in einzelne Röschen teilen und in einer Schüssel mit 2 EL Olivenöl und Thymian gut vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Karfiol auf dem Backblech verteilen und in der oberen Hälfte des Backrohres goldbraun rösten (ca. 25-30 Min.).

karfiol-roesten geroesteter-karfiol

In der Zwischenzeit Kartoffel schälen und in grobe Würfel schneiden sowie Zwiebel und Knoblauch schälen und grob hacken. Olivenöl und Butter in einem weiten Topf bei mittlerer Hitze erhitzen und Zwiebel und Knoblauch ca. 5 Min. darin anschwitzen. Der Knoblauch sollte nicht bräunen, da er sonst bitter schmeckt.

zwiebel-und-knoblauch-in-butter-anschwitzen

Nun die in Stücke geschnittene Kartoffel in den Topf geben und das Ganze mit Milch (und Obers) und Wasser aufgießen. Bei mittlerer Hitze so lange köcheln lassen, bis die Kartoffelstücke weich sind (ca. 15 Min.).

angeschwitzte-zwiebel-mit-milch-aufgiessen

Den gerösteten Karfiol dazu geben und weitere 15-20 Min. köcheln lassen. Mit einem Pürierstab oder in einem Standmixer das Ganze zu einer cremigen Suppe pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Wir haben den MultiQuick 9 Stabmixer von Braun verwendet, welcher im Nu eine wunderbar cremige Suppe gezaubert hat. Sollte die Suppe zu dick sein, einfach mit mehr Milch oder Wasser zur gewünschten Konsistenz strecken.

geroesteten-karfiol-zur-zwiebel-milch-mischung-geben suppe-puerieren

Während die Karfiolsuppe warm gehalten wird, werden die Haselnuss-Käse-Crostini zubereitet. Backrohr auf 220°C Grillfunktion vorheizen und ein Blech mit Backpapier auslegen. Haselnüsse grob hacken, Käse grob reiben bzw. mit den Händen grob zerbröseln und zusammen mit Thymian und Pfeffer in einer Schüssel gut vermengen.

crostini-zutaten-vermischen crostini-mischung

Die Weißbrotscheiben auf das Backblech legen und mit Butter bestreichen. Die Haselnuss-Käse-Mischung gleichmäßig darauf verteilen und auf der zweiten Schiene von oben so lange grillen, bis der Käse geschmolzen ist und sich eine goldbraune Kruste gebildet hat. Das Ganze dauert ca. 10 Min. – es sollte allerdings regelmäßig ein Auge darauf geworfen werden, da die Haselnüsse schnell verbrennen können.

haselnuss-kaese-mischung-auf-brot-streichen fertige-haselnuss-kaese-crostini

Die geröstete Karfiolsuppe in vorgewärmten Tellern anrichten und mit den noch warmen, knusprigen Haselnuss-Käse-Crostini servieren.

PS: Lust auf mehr Suppe? Probiert doch unsere Rezepte für diese Asiatische Kürbis-Kokossuppe oder Geröstete Rote-Rüben-Suppe aus!

geroestete-karfiolsuppe-mit-haselnuss-kaese-crostini

Dieser Artikel wurde durch freundliche Unterstützung von Braun ermöglicht. 

0
(Visited 95 times, 1 visits today)

Kommentare

Kommentare

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.