Unter Umständen: Praktische Modebasics für VOR und NACH der Geburt


Endlich ist es soweit. Der Moment, auf den man neun Monate lang gewartet hat. Die Geburt ist überstanden und man darf endlich mit dem Baby kuscheln. Ein neues und vor allem spannendes Kapitel beginnt. Und auch eine Zeit, die für jede frischgebackene Mama anders aussieht: das Wochenbett.

Wir haben hier schon einmal sehr detailliert über das Wochenbett geschrieben. Die Zeit des Wochenbettes ist nicht immer angenehm. Vor allem körperlich hat man meist einige Einschränkungen. Aber auch emotional geht es oft drunter und drüber. Auch wenn jede Mama diese Zeit anders erlebt sind möglichst viele Ruhe, in sich reinhören, den Körper schonen und die erste Zeit mit dem Baby genießen, Ratschläge, die wohl für fast alle gelten. Vor allem aber, nicht zu viel von sich zu erwarten! Jeden Tag aufs Neue entscheiden, was dem Baby und sich selbst gut tut.  Wochenlang das Haus nicht zu verlassen ist genauso ok wie an Tag 4 die beste Freundin auf einen Cafe treffen. Jede Frau kennt sich selbst am Besten und soll danach auch handeln. Der Körper zeigt einem sowieso was er braucht.

Was aber für die erste Zeit nach der Geburt nicht zu unterschätzen ist, ist gemütliche Wohlfühlkleidung! Zumindest ging es mir so. 😉 Am besten noch mit integrierter Stillfunktion. Das erleichtert gerade die erste Zeit enorm und man kann sich auf das Kuscheln mit dem Baby konzentrieren.

Wir haben ein paar super praktische Basics zusammengestellt, die euch die letzten Wochen vor der Geburt und dann im Wochenbett besonders angenehm gestalten sollen.

Gemütliche Kleidung

Da man direkt nach der Geburt noch einen Bauch wie ca. im 6. Monat hat, ist Umstands- bzw. Stillmode absolut praktisch. Ich habe im letzten Schwangerschaftstrimenon hauptsächlich auf Mode von mamalicious zurückgegriffen. Die Sachen sind nicht nur gut geschnitten, sondern sie haben einfach die besten Basic Teile, die man dann auch gerne mit „normaler“ Mode kombinieren kann.  Da bei den meisten Schwangeren leider nicht „nur“ der Bauch wächst, sondern sich meist der ganze Körper etwas verändert, ist es wirklich sinnvoll Umstandsmode auch anzuprobieren. Wirklich viel Umstandsmode Geschäfte gibt es meines Wissens in Wien sowieso nicht, aber ich habe ein tolles in den letzten Wochen vor der Geburt besucht. Mit dem passenden Namen  Unter Umständen im 6. Wiener Bezirk.

Unter Umständen

Eine sehr nette und kompetente Beratung von Petra erwartet dich im Geschäft Unter Umständen. Im Retro Chic gehalten, umfasst das Sortiment wirklich viel. Man findet dort ein großes Portfolio von mamalicious, aber auch das Berliner Label mara mea ist mit einer großen Auswahl dort vertreten. Vor allem die Windel- und Wickeltaschen sind ein heisser Tipp für diesen Frühling und Sommer.  Ich habe bei meinem letzten Besuch, zwei Wochen vor der Geburt, noch ein paar Basics für die letzten Schwangerschaftswochen und das Wochenbett geshoppt. Jeans konnte ich in der Zeit leider gar keine mehr tragen, sondern eigentlich nur noch Leggings und elastische Kleider und Shirts. Jedoch ist die Auswahl dort groß: Umstandsjeans, Umstandskleider, Umstandsröcke und Umstandsjacken, Unterwäsche und Still-BH´s, Still-Tops und Stillkleider. Da findet sich wirklich jede Schwangere etwas.

Praktische Basics für VOR und NACH der Geburt

Da ich Basic Teile liebe, vor allem einfärbige und geradlinige Schnitte, habe ich euch ein paar meiner Lieblingsteile in der Schwangerschaft zusammengestellt.

Dieses Umstandstop habe ich gleich in mehreren Farben und konnte es super unter Blusen, Pullis oder Kleider anziehen. Enorm praktisch in der kälteren Jahreszeit, da es wärmt aber auch eine gute Form zaubert.

Passend dazu gibt es auch  diese bequemen Leggings gleich im Doppelpack. Sind VOR, sowie NACH der Geburt enorm praktisch.

 

Die Jersey Umstandstunika war gerade im Krankenhaus sehr angenehm und trotzdem fühlte ich mich immer „angezogen“.

Für den kommenden Frühling finde ich dieses ärmellose Jersey Kleid in der Farbe „misty rose“ wirklich toll und passt wirklich perfekt zu Sneakers.

Aber auch diese entzückende Bluse von mara mea findet man im Geschäft Unter Umständen, die man perfekt auch in der Zeit nach dem Babybauch tragen kann.

Gewinnspiel

Und alle Schwangeren und frischgebackenen Mamas aufgepasst! Diese gemütliche Stillbluse mit integrieter Stillfunktion in der tollen Farbe „misty rose“ und dazupassende schwarze Basic Leggings beides von mamalicious gibt es zu gewinnen! Was für eine tolle Kombi!

Was ihr dafür tun müsst?

Lasst doch ein LIKE auf den Facebook Seiten von mamalicious und Unter Umständen da 🙂

Ansonsten verratet uns doch noch in den Kommentaren welche Größe (S, M, L/XL) ihr gerne hättet.

Versand NUR in Österreich!

Das Gewinnspiel läuft bis zum 20.03.2017 und wird wie immer von unserem Glücksengerl Alma ausgelost. Die Teilnahmebedingungen findet ihr hier.

Viel Glück!

Euer Salon Mama Team

In freundlicher Zusammenarbeit mit mamalicious und Unter Umständen. 

0

(Visited 1.093 times, 1 visits today)

Kommentare

Kommentare

3 Comments

  1. kathrin 14. März 2017 at 20:29

    Größe S wäre super!!

    Reply
  2. Lisa 15. März 2017 at 20:41

    Wie schön. Ich fenke Größe M dürfte gut passen!

    Reply
  3. Ilse S. 19. März 2017 at 12:59

    Hallo, das sieht total schön aus! 🙂
    Sicherheitshalber Größe L(/XL), dann passts auch mit Mega-mega-Bauchi und ist rundum gemütlich! Glg

    Reply

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.