Erinnerungen schaffen – Baby V’s erstes Fotoalbum


*Anzeige

Seit ich Mama bin liebe ich es Fotos zu machen. Momente festhalten, Erinnerungen sammeln. Unsere Kinder werden so schnell groß und irgendwie gibt es mir das Gefühl die Zeit konservieren zu können.

Durch das Handy, aber auch durch moderne Spiegelreflexkameras ist es so einfach wie nie schöne Fotos zu machen. Und zwar jederzeit. Leider bleiben die Fotos meist am Handy liegen. Zumindest ist es bei mir so. Unlängst ist mir aufgefallen, dass ich kein einziges ausgedrucktes Foto von meinem Sohn habe. Kein einziges! Natürlich weiss ich, dass man bei Zweitgeborenen um einiges nachlässiger ist, aber mit 10 Monaten kein Foto zu Hause zu haben, hat mich schon etwas erschreckt. Jedoch hatte ich hunderte Fotos von ihm auf meinen Handy.

Und auf einmal hatte ich den totalen Drang für Baby V das schönste Fotoalbum der Welt 😉 zu gestalten. Ich habe meine Tochter gefragt, ob sie mir dabei helfen kann, ich fand die Idee so schön, mit ihr gemeinsam ein Buch für ihren Bruder zu gestalten.

MEIN BUCH – BABY V’s erstes Fotoalbum

Das passende Fotoalbum von Withwhite habe ich schon seit einiger Zeit zu Hause. Man hat viel Platz für Fotos und die wichtigsten Erinnerungen und Milestones der ersten Lebensjahre. Alle Seiten sind liebevoll von Hand geschrieben, gepackt mit sehr schönen Illustrationen.

Wisst ihr aber, was das Schwierigste an diesem Projekt war? Die Auswahl der Fotos! Natürlich passen in das Album nicht hunderte Fotos, sondern eine Auswahl muss getroffen werden. Und ich habe mir richtig schwer getan. Ich bin stundenlang vor dem Handy gesessen und habe mir überlegt welche Fotos ich gerne ausdrucken möchte.

Fotos zu Hause ausdrucken…

Eines wo er lacht, oder lieber eines wo er witzig schaut. Vor allem bei den Babyfotos bin ich total schwach geworden. Er war so ein süßes Baby, und seine Füße!!! Ach das Mamaherz kommt schon wieder ins schwärmen! Bis vor kurzem hatte ich nicht einmal ein Foto von Ihm zu Hause und auf einmal kann ich nicht mehr aufhören zu drucken. Es geht auch so leicht. Ich habe seit kurzem den HP Envy Fotodrucker zu Hause und da kann man über Wlan von seinem Handy die Fotos drucken. Wahnsinnig praktisch und simple und noch dazu in super Qualität. Man braucht nur das passende Fotopapier und dann kann es schon losgehen.

Meine Tochter und ich sind vor jedem einzelnen Foto gesessen und haben darüber gesprochen. Natürlich haben sie die Fotos am meisten interessiert, wo auch sie zu sehen war. Denn Zeit ist für Kleinkinder natürlich total relativ. Ihre Erinnerungen sind noch nicht so ausgeprägt und daher sind Fotos so wahnsinnig wichtig und schön in dem Alter. Über Fotos erinnern sich Kinder auch an ganz konkrete Situationen, Erlebnisse und Menschen.

Meine Tochter kann sich an die Zeit VOR ihrem Bruder, als sie noch mit Mama & Papa alleine war, nicht mehr erinnern.

„Wo war Baby V?“ 

„Da war er noch in Mamas Bauch.“ 

Auch für mich ist ein Foto in meinen Händen etwas Besonderes. Ein Foto am Handy wird schnell einmal gelöscht. Mir würde jedoch nie in den Sinn kommen, ein ausgedrucktes Foto in den Müll zu werfen. Ein Foto schafft es, mich sofort in die Situation von damals zurück zu versetzen. Ich habe oft einen speziellen Geruch in der Nase, weiss ob wir gelacht haben, über was wir gesprochen haben oder was ich mir in der Situation gedacht habe. Und so geht es jedem Menschen, wenn sie/er ein Foto betrachtet. Es wird immer ein Gefühl mit transportiert.

Und natürlich wurde auch ich etwas wehmütig, als wir gemeinsam die Fotos eingeklebt haben. Die Zeit rund um die Schwangerschaft, Geburt und die ersten drei Monate ist etwas ganz Besonderes. Man fühlt sich wie in einer geschützten Blase abgeschottet von der Aussenwelt und genießt diese spezielle Zeit mit seinen Liebsten. Wahrscheinlich war es auch meine letzte Schwangerschaft. Die letzten klitzekleinen Babyfüße… 

Aber die Fotos machten mich nicht nur wehmütig, sondern auch wahnsinnig stolz. Stolz jetzt Mama von zwei glücklichen und gesunden Kindern zu sein. So etwas Tolles geschafft zu haben. Und ich freue mich auf die gemeinsame Zukunft. Mit ihnen noch ganz viele besondere Momente zu erleben, gemeinsam zu lachen, zu weinen, und Erinnerungen zu sammeln. Denn das macht eine Familie aus #reinventmemories

GEWINNSPIEL

Und damit auch ihr eure schönen Momente in einem Album festhalten könnt, habe ich etwas ganz Besonderes für euch:

Ihr könnt auch einen HP Envy Fotodrucker gewinnen!

Natürlich könnt ihr damit nicht nur Fotos ausdrucken, sondern ihr könnt nach Belieben auch Scannen und Kopieren damit! Und das Beste daran:  Mit der HP Smart-App könnt ihr alle Fotos mit Wlan drucken – heisst auch direkt vom Smartphone! Und durch den Tintenlieferservice „Instant Ink“, ist das Drucken von Bildern nochmals wesentlich günstiger und dadurch auch eine echte Alternative zum Drogeriemarkt oder Fotogeschäft. Perfekt um ein nettes Album für Weihnachten zu gestalten!

Und WIE könnt ihr den HP Envy Fotodrucker gewinnen?

Beantwortet uns folgende Frage am Blog, Facebook oder Instagram:

An welchen Moment aus deiner Kindheit erinnerst du dich besonders gerne zurück und welches gemeinsame Ritual in der Familie möchtest du für dich/deine Kinder festhalten?

Das Gewinnspiel endet am 08.11.2017. Der/Die GewinnerIn wird schriftlich via Facebook/Instagram/e-Mail verständigt.
Alle Details zu unseren Teilnahmebedingungen könnt ihr hier nachlesen.

 ++++++
*In freundlicher Zusammenarbeit mit HP
1
(Visited 849 times, 1 visits today)

Kommentare

Kommentare