Individuelle Kindermode aus Graz: Miss Little


Graz scheint sich insgeheim zu einer kleinen Modehochburg in Österreich zu entwickeln und mit Namen wie Lena Hoschek oder Susanne Bisovsky gibt es auch bereits etablierte Modedesignerinnen. Daher waren wir wenig überrascht als wir dort auf ein kleines Grazer Label namens Miss Little gestoßen sind. Die Marke steht für knallige Farben und einen wilden aber dennoch sehr harmonischen Mustermix. Gegründet wurde die Modelinie 2014 von der Juristin Simone Jelitzka-Kahlen, die damit Ihr Hobby zur Berufung gemacht hat. Von solchen Gründungsgeschichten braucht es meiner Meinung nach mehr in Österreich!

Zur Mode von Miss Little

Durch das gesamte Sortiment ziehen sich geblümte und gemusterte Stoffe, die ich in dieser Vielfalt noch in keinem anderen Online Store für Kindermode gefunden habe – sehr speziell und besonders! Klassische Basic Teile sucht man allerdings vergeblich (hierfür können wir aber die Limo Basics Teile empfehlen). Das Sortiment für Mister Little fällt zwar kleiner aus als jenes für Miss Little, aber es besticht durch Originalität der Teile: wem das Blümchenhemd oder die Blümchenshort nicht reicht, kann diese mit der gleich gemusterten Krawatte kombinieren.

Conclusio: Wer Blümchen und Buntes mag, sollte einen Blick auf die Website wagen, wo es derzeit übrigens auch noch ein Christmas Special gibt.

 

0
(Visited 359 times, 1 visits today)

Kommentare

Kommentare

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.