Oster-Nestchen Idee für Mädchen & Buben

Die Woche ist schon wieder fast vorbei und wir sind mitten im April. Ich kann es oft kaum glauben, wie schnell die Zeit vergeht aber auch wie intensiv die Tage und Wochen sind und was alles passiert. In den letzten Monaten habe ich Einiges erlebt: privat, beruflich, mit den Kindern und der ganzen Familie. Wir sind gereist, haben Neues entdeckt, schöne Abende mit Freunden verbracht, habe mich in diesem Jahr bereits vielen beruflichen Herausforderungen gestellt und immer wieder aufs Neue wichtige Entscheidungen getroffen. Ja und gefeiert haben wir auch: einen Geburtstag nach dem Anderen. Da hab ich auch wirklich immer bis zur letzten Sekunde organisiert – Geburtstage sind ja auch was Besonderes. War schon immer alles Last-Minute 🙂 Jetzt steht aber Ostern an und ich hab es rechtzeitig geschafft euch Ideen fürs Osternestchen zusammenzustellen.

Der große, rosa Schokohase ist natürlich das Highlight.

Wir feiern in Kärnten

Bevor ich euch aber meine Auswahl für die diesjährigen Osternestchen und Geschenke zeige möchte ich noch kurz erzählen wie und wo wir Ostern feiern. Es ist eigentlich schon eine Tradition: Ostern in Kärnten bei meiner Familie. Hier wird ganz typisch mit Palmbuschn, Ratschen, Reindling & Co. gefeiert. Wichtig sind alte Bräuche, köstliches Essen und ein ganzes Wochenende mit jeder Menge Family-Time und Ella, unserem Babyhund. Mich interessiert aber natürlich auch wie ihr die Feiertage verbringt, freue mich auf viele Kommentare. 😉

Geschenke gehören auch dazu

So, jetzt komme ich aber zu meinem Ostergeschenke-Guide. Wie ihr vielleicht in meinen Instagram-Stories mitbekommen habt, haben wir vor einigen Wochen ein ganz tolles Erfolgserlebnis gehabt. Alma durfte sich von ihrer Freundin Valerie das Fahrrad ausleihen und ganz unerwartet hat sie es direkt beim ersten mal Probefahren geschafft schon allein eine Runde zu drehen. Das war wirklich ein ganz besonderer Moment für Alma und mein Mann und ich waren auch sehr stolz auf sie. Natürlich wünscht sie sich jetzt sehr ein eigenes Fahrrad. „Never change a winnig team“ und in diesem Sinne ist uns die Auswahl für das Fahrrad nicht schwer gefallen. Alma und das woombike hat auf Anhieb gut gepasst. Sicherheit hat natürlich hohe Priorität und deshalb gehört der passenden Fahrradhelm auch dazu.

Alma ist schon ganz bald auf zwei Rädern unterwegs und Vito flitzt mit seinem neuen Roller hinterher. Schon seit vielen Monaten ist Vito mit seinem Micro Roller in Wien unterwegs und ehrlich gesagt, hatte ich schon so oft Angst um ihn. Eine Stadt, viele Autos und ein zweijähriger mit einem Roller, das ist schon nicht ganz ohne. Aber wie sagt man so schön, nur wer mutig ist kann was erleben. Und deshalb wird Vito schon bald mit einem neuen Modell, dem Scoot and Ride Highwaykick 1, Wiens Straßen und vor allem den Kutschkermarkt unsicher machen – und das sitzend und stehend.

Osternestchen für Mädchen

Neben dem großen Geschenk gibt es noch ein Körbchen mit allerhand Kleinigkeiten und etwas Schokolade darf auch nicht fehlen.

Als Körbchen eignen sich bestens die Klappkisten von AY-KASA, hier habe ich mich für das Modell Small Grey entschieden. Praktisch ist, dass man die Boxen nach Ostern perfekt für Ordnung im Kinderzimmer oder im Kleiderschrank verwenden kann. Aber jetzt zum Inhalt und es ist von Allem was dabei. Im Frühjahr und den ersten Sonnenstrahlen kommt man ja schnell in Urlaubsstimmung, nicht nur Mama sondern auch Kind und deshalb ist schon mal was für den Strand dabei und zwar die neuen Liewood Sandalen „Sindy Rose“. Bestens für den Urlaub, Sand und Meer geeignet und sind sogar wassertauglich.

Was immer eine gute Geschenkidee ist, sind natürlich die Toniefiguren – einfach eine gute Erfindung. Aber Vito und Alma würden sich ja so sehr Pippi Langstrumpf als Tonie-Figur wünschen. Den Titelsong auf unserem Kreativtonie kennen wir alle schon in und auswendig, jetzt ist hoffentlich ganz bald auch die Geschichte dazu erhältlich. 🙂

Für Alma hat sich dieses Jahr schon ein großer Wunsch erfüllt: der rosa Schminktisch zu ihrem Geburtstag. Und es ist auch wirklich sehr süß, wie sie sich die Haare kämmt und anschließend mit voller Freude ihre Frisur präsentiert. Im Nestchen gibt es deshalb auch was zum Stylen: ein Armband von Búho und eine Haarschleife von La Fillette. Gerade entdeckt: es gibt sogar eine Sonderedition für Ostern, Bunny Bow.

Für den Übergang zum Sommer sind Knie-Strümpfe ein absolutes Must-have und am besten ganz bunte zu einem einfärbigen Kleid. Die gestreiften Socken von der wundervollen niederländischen Marke Long live the Queen sind besonders stylisch mit Bündchen aus glitzerndem Garn und farblich abgesetzter Sohle. Es gibt verschiedene Farben, finde alle ganz toll.

Neben dem pinken Schokohasen versteckt sich noch ein entzückender rosa Mini-Strickhase aus Bio-Baumwolle von Liewood im Körbchen. Wird auf jeden Fall auch nach Ostern einen besondern Platz im Kinderbett bekommen. Und dann bin ich noch gespannt wie Alma so die Geschichte von Coco Chanel findet 🙂

Osternestchen für Buben

Und Vito bekommt mindestens ein genau so tolles Nestchen vom Osterhasen, auch hier gibt es natürlich was zum Naschen und tolle Spielsache.

Für den Sommerurlaub ist auch Vito schon ganz bald bestens ausgerüstet. Am Strand wird es Partnerlook geben und auch im Buben-Nestchen verstecken sich die Liewood-Sandalen in der Farbe Mustard. Passend dazu habe ich noch das Strandspielset Rabbit Blue auch von Liewood gewählt. Das Set enthält einen Eimer mit Griff, eine Schaufel und vier Sandförmchen, um lustige Tiere aus Sand zu formen. Was ich an den Sachen so toll finde, sind die schönen Farben und die niedlichen Details. Außerdem ist der Kübel aus Silikon ganz elastisch und nimmt deshalb nur wenig Platz in der Wickel- oder Strandtasche ein, echt praktisch.

Als Alternative zur Ay Kasa Faltbox eignet sich auch der Sandeimer bestens als Nestchen.

Hinter dem blauen, funkelnden Schokohasen versteckt sich eine rote Mütze. Auch Vito hört sich so gerne Lieder und Geschichten von den Tonies an und wie gesagt, Pippi Langstrumpf muss es jetzt bald als eigene Figur geben 🙂

Was ist noch dabei? Für unterwegs, für den Kindergarten, oder für einen Ausflug finde ich den Búho Turnbeutel wirklich süß. Ich glaube das Strandspielset hat sicher auch darin Platz und dazu noch ein kleiner Snack und schon kann es los gehen. Den Baumwoll-Beutel gibt es in verschiedenen Farben und sogar mit Streifen. Die passende Schwimmhose gibt es auch dazu…

Ein Kuscheltier darf natürlich nicht fehlen und für das Buben Nestchen habe ich mich für den Rassel Octopus Blue Spruce von Fabelab entschieden. Finde ich wirklich sehr niedlich und wird sicher einen besondern Platz im Kinderzimmer bekommen.

Das Nestchen ist gar nicht so groß aber Geschenke befinden sich reichlich darin. Zu guter Letzt werden wir noch allerhand über das Leben von Marie Curie erfahren. Wenns um Medizin und tollen Erfindungen geht, ist der Papa auch immer mit dabei, also werde die Geschichte nicht nur ich öfters vorlesen. 🙂

So, ich hoffe es ist die ein oder andere Idee für eure Osternestchen dabei und freue mich natürlich auch über viele Kommentare und euren tollen Ideen. Frohe Ostern!

1
(Visited 973 times, 3 visits today)