SALON MAMA Breakfast Vienna Ed. 2

Sharing, Community, Networking

Ich glaube jeder kennt’s…Man hat so viele guten Ideen, denkt zu viel drüber nach und am Ende setzt man dann keine davon um. Was ich in den letzten Jahren wirklich gelernt habe ist: einfach mal machen. Und genau so war es auch mit den SALON MAMA Breakfasts. Aus einer Idee ist jetzt eine Eventreihe entstanden und ich kann gar nicht beschreiben wie froh ich darüber bin. Und ihr? 🙂

Ja genau, am 10. Mai hat die zweite Edition vom SALON MAMA Breakfast in der Wiener Altstadt stattgefunden und diesmal hat sich alles rund ums Schlafen gedreht. Schlafen? Klingt auf den ersten Blick vielleicht etwas langweilig aber es ist bei jeder und zwar wirklich JEDER Mama einfach ein großes Thema.

Bevor ich euch gleich alles über die letzte Veranstaltung erzähle, möchte ich nochmal kurz auf das Konzept der Breakfasts eingehen.

Was ist das SALON MAMA Breakfast?

In erster Linie ein Netzwerk-Event für Mamas und Bald-Mamas. Aber ehrlich gesagt, ist es auch ein interessanter Vormittag für Frauen, die noch keine Kinder haben oder planen. Weil es einfach so eine lockere Atmosphäre ist, man lernt sich kennen, plaudert, kann sich interessante Vorträge anhören, Produktneuheiten entdecken und nebenbei ein leckeres Frühstück mit Kaffee und einem Glas Prosecco genießen.

Neben dem sich treffen und austauschen ist ein sehr wichtiger Teil des Konzeptes, wissenswerte Vorträge und Expertentalks. Dabei versuchen wir passend zu jedem Thema die „Besten“ der jeweiligen Fachgebiete für uns zu gewinnen. Es gibt dann die Möglichkeit, neben den Vorträgen, anschließend an den Expertentischen konkrete Fragen zu stellen.

Und das spannendste an der ganzen Geschichte: Wir überlegen uns für jedes Breakfast eine neue Location, ein anderes Thema, neue Abläufe und tolle Highlights! Eines ist aber immer garantiert: Rosé-Prosecco 😉

Über Breakfast Edition 2

Genau, das wichtigste an dem Ganzen ist, dass es locker und ungezwungen ist. Und um eine wirkliche Wohlfühl-Atmosphäre zu schaffen, haben wir uns als Location dieses mal für ein Wohnzimmer mit Küche und langem Esstisch entschieden in bester Lage im 1. Wiener Bezirk – Your Kitchen.

In der Planungsphase habe ich mich intensiv mit dem sehr komplexen Thema Schlafen und insbesondere Kinderschlaf auseinandergesetzt und nach Experten recherchiert. Wichtig war mir, das Thema von verschiedensten Blickwinkeln zu beleuchten und daraus entstand eine Reihe an Impulsvorträgen. Alle Teilnehmer hatten anschließend die Möglichkeit an den Expertentischen Details zu erfahren und konkrete Fragen zu stellen.

Das Programm und die Referenten:

Die kulinarischen Highlights

Um 9 Uhr geht’s immer los und ein leckeres Breakfast steht bereit. Wie bereits erwähnt gibt’s bei jeder Ausgabe eine andere Auswahl und was diesmal angerichtet war, zeig ich euch jetzt.

Handgemachte frische Kipferl und Gebäck aus biologischen Zutaten hat uns die Bäckerei Gragger & Cie geliefert. Frischkäse, Avocado, Rosmarin. Hummus, Radieschen, Granatapfel, Banane, Himbeere, Schokolade – kreative Brötchen gab’s von Brotkost. Übrigens gibt es jetzt seit kurzem eine Brotkost-Filiale im 8. Bezirk. Gerne zeigen wir auch was es Neues gibt und so hatten alle Teilnehmer die Möglichkeit den neuen Basen Porridge von Basenbox in zwei verschiedenen Geschmacksrichtungen zu probieren. Täglich fische und gesunde Gerichte kann man sich von Basenbox auch nach Hause liefern lassen. Werde ich demnächst auf jeden Fall mal austesten.

Eine Tasse Kaffee am Morgen darf natürlich auch nicht fehlen. Dazu hat es noch Wasser mit und ohne Geschmack von Vöslauer gegeben. Finde ja ganz toll, dass es bald alle Flaschen von Vöslauer in recycelt PET gibt! Für einen Hauch von Provence-Feeling hat der Rosé Viennois von Fiona Figlmüller und angenehme Lounge Musik gesorgt. Und die vielen kleinen Gäste konnten sich dank Milupa auf Quetschies und Safari Kekse freuen.

Die SALON MAMA Breakfast Partner

Ein großes Dankeschön geht natürlich an die tollen Partner von den SALON MAMA Breakfasts. Wieder mit dabei war der Aptaclub, diesmal auch mit einem tollen Vortrag von Irmi Demitsch. Habe mich auch sehr gefreut, dass Dyson die tollen Produktneuheiten vorgestellt hat – wie ihr ja wisst, bin ich ein echter Fan davon!

Und ein echtes Highlight war natürlich die Verlosung vom € 150,- Gutschein einlösbar auf www.kleineskarussell.de.

Zum Abschied ein kleines Geschenk

Ein Mitbringsel für zuhause darf natürlich unter keinen Umständen fehlen. Und deshalb haben wir für euch eine tolle Goodie Bag zusammengestellt. Für alle die nicht dabei sein konnten, zeige ich euch hier, mit was das Sackerl gefüllt war:

Das war das SALON MAMA Breakfast Edition 2 – es hat mich sehr gefreut!

Und an alle die noch nicht die Möglichkeit hatten bei einem Breakfast dabei zu sein, Edition 3 folgt in kürze:

Reisen mit Kindern – am 14. Juni 2019

Infos zu Tickets und Anmeldung findet ihr im SALON MAMA Newsletter – einfach anmelden!

https://www.instagram.com/p/BxSr6OaHWqu/

0
(Visited 371 times, 1 visits today)