Ein Heringsschmaus mit feurigem Kick: Rezept für Heringssalat nach Mexikanischer Art


Heringssalat Rezept - Salon Mama

Was wäre die Faschingszeit ohne einen leckeren Heringsschmaus?! Neben Krapfen ist dieser definitiv ein weiteres kulinarisches Highlight in dieser narrischen Zeit.

Für etwas Abwechslung zu klassischen Varianten wie Altwiener Heringssalat oder Garnelencocktails sorgt unser Heringssalat nach Mexikanischer Art. Rote Bohnen und Chili verleihen dem Salat einen feurigen Kick, und bunte, knackige Paprika sorgen für Farbe und Biss. Und damit man das Ganze ohne schlechtes Gewissen genießen kann, wird anstelle von reichhaltiger Mayonnaise eine Kombination aus Sauerrahm und Griechischem Joghurt für das Dressing verwendet. Wer’s noch gesünder haben möchte, kann den Sauerrahm komplett mit Joghurt ersetzen.

Praktischerweise lässt sich dieser Heringssalat im Handumdrehen zubereiten und kann ohne Weiteres bereits am Vortag gemacht werden – er schmeckt sogar noch besser, wenn er über Nacht durchziehen kann. Eine ideale Option also, wenn man Gäste erwartet, die Zeit aber knapp ist.

Heringssalat nach Mexikanischer Art I

Heringssalat nach Mexikanischer Art

Zutaten für 4 Personen:

  • 4 mittelgroße, eingelegte Heringe, filetiert
  • 1 Dose rote Bohnen
  • 2-3 Frühlingszwiebel, mit Grün
  • je 1 roter und gelber Paprika
  • 2 eingelegte Chilis
  • 250g Sauerrahm
  • 150g dicker, Griechischer Joghurt
  • 2EL Ketchup
  • 1TL Chilisauce (z.B. Tobasco Sauce), je nach Geschmack auch mehr oder weniger
  • 1 Zitrone, Saft
  • Salz
  • Pfeffer

Zum Servieren:

  • 4 Handvoll Feldsalat

Zutaten für Heringssalat nach Mexikanischer Art

Zubereitung:

Die Heringsfilets mit Küchenrolle trocken tupfen und in ca. 1cm breite Stücke schneiden. Bohnen in ein Sieb geben, mit kaltem Wasser abspülen und gut abtropfen lassen. Paprika entkernen, der Länge nach in sechs gleichgroße Spalten schneiden und diese wiederum in schmale Streifen schneiden. Frühlingszwiebel sorgfältig waschen und in feine Ringe schneiden. Eingelegte Chilis grob hacken. Alle Zutaten in eine große Schüssel geben.

Gemüse und Heringe schneiden

Für das Dressing Sauerrahm, Joghurt, Ketchup, Chilisauce und Zitronensaft in einer Schüssel gut verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nun das Dressing mit den Salatzutaten gut vermischen und zumindest 30 Min. durchziehen lassen, damit sich die Aromen so richtig entfalten können.

Alle Zutaten in einer Schüssel vermischen

Zum Servieren auf etwas Feldsalat in kleinen Schüsselchen oder auf Tellern anrichten. Frisches Weißbrot passt hervorragend zu diesem Mexikanischen Heringssalat.

Heringssalat nach Mexikanischer Art II Heringssalat nach Mexikanischer Art IV

 

0
(Visited 259 times, 1 visits today)

Kommentare

Kommentare

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.