Die Mama-App! Welche Apps Familien wirklich im Alltag unterstützen


Apps für Familien - Mama App

Dem digitalen Zeitalter sei Dank ist der sonntägliche Anruf bei den Eltern längst pasé. Seit es nämlich Whatsapp-Gruppen gibt kann alles Wichtige für das nächste Familientreffen im Gruppencoat besprochen werden. Aber auch andere Apps erleichtern den Familienalltag. Ein Hoch auf die Mama-App!

Der Papa reißt dumme Witze, Mama plant den nächsten Kindergeburtstag und der große Bruder stellt seine Freundin via Selfie vor – so hält WhatsApp das Familienleben zusammen. Kein Wunder, dieser Weg ist schneller, spontaner und auch bei räumlichen Distanzen ideal. Der Kommunikationsweg ist kürzer und Eltern können ohne lange Telefonate planen. Aber nicht nur Kommunikations-Apps erleichtern den Familienalltag. Wir haben ein paar weitere hilfreiche Mama-Apps zusammengefasst:

Identify Tree

Wenn Mamas mit ihren Kids in den Wald oder zum nächstgelegenen Spielplatz gehen, können sie endlich auch den Namen des Baumes nennen, auf dem Kinder so gerne klettern. Anhand der Blattform, Anordnung usw. kann jeder Baum kinderleicht bestimmt werden. Einfach unter der Auswahl an Kriterien das Passende auswählen und schon hat man am Ende den Baumnamen.

tree-app-leaves

Kinderspiele

Ja, es gibt Tage da retten einem Kinderspiele am Smartphone schon mal das Leben. Dann wenn auch Mama mal Besorgungen machen muss, die etwas längere Wartezeiten mit sich bringen. Oder sie einfach nur mal für 10 Minuten Ruhe braucht. Kennen wir doch alles, nicht wahr? Für die Kleinen sind etwa Fruit Ninja (zerschneide Obst so schnell du kannst) oder Doodle Jump (ein Mädchen springt Stufe zu Stufe) ein willkommener Zeitvertreib für Zwischendurch.

fruit-ninja

Power nap

Das Power nap-App hilft müden Mamas dabei einen erholsamen Mittagsschlaf zu machen. Denn wenn man zu lange schläft, ist man müder als vorher. Das App weckt Mamis kurz vor der Tiefschlafphase und sorgt daher für neue Energie.

power_nap_app2

Wachtever

Ihr fährt mit dem Auto in den Urlaub oder habt eine lange Flugreise vor? Und jetzt überlegt ihr natürlich wie man die Kleinen während der Anreise beschäftigt? Das App Watchever für Tablet oder Smartphone ermöglicht es sämtliche Lieblingsserien und Filme unterwegs zu sehen. Auch ohne Internetverbindung! Kostet jedoch zehn Euro im Monat.

watchever_kids1

Babyphone App

Dieses Babyphons-App ruft Eltern an, wenn das Kind aufwacht. Außerdem können Mamas beruhigende Worte oder selbst gesungene Lieder aufnehmen und über diese App dem Kind vorspielen.

babyphone3g

Baby Places

Mit dem Baby unterwegs und auf der Suche nach einem kinderfreundlichen Restaurant, einem Wickelplatz, dem schönsten Spielplatz oder einem guten Kinderarzt in der Nähe? Baby Places findet für Eltern alle wichtigen Orte, die das Leben mit Kleinkind leichter machen.

babyplaces

0
(Visited 130 times, 1 visits today)

Kommentare

Kommentare

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.