Wo kann man Kindergeburtstage feiern?

Kindergeburtstag feiern in Wien
(c) pixelio.at

Viele unserer Leserinnen und Leser kennen vermutlich das Problem: Der Geburtstag des Kindes steht an und eine kleine, aber feine Geburtstagsparty wäre toll. Speziell, wenn man in einer kleineren Wohnung wohnt, hat man oft nicht die Möglichkeiten so eine Party zuhause selbst auszurichten. Deshalb haben wir uns für euch Alternativen überlegt und gehen heute der Frage nach:

Wo kann man Kindergeburtstage feiern?

Die Angebote in und rund um Wien sind enorm, wenn es an das Feiern eines Kindergeburtstages geht. Je nach Lieblingsbeschäftigung und Interessen des Kindes, lassen sich die verschiedenen Angebote einordnen. Das Kind bekommt nicht genug von der Natur? Dann kommt vielleicht ein Geburtstag im Tiergarten in Frage. Rätsel lösen und neue Dinge lernen, damit lässt sich der Sohn oder die Tochter begeistern? Dann ab ins ZOOM Kindermuseum in Wien oder das Haus des Meeres. Lest jetzt, wo man in Wien sonst noch einen netten Geburtstag mit Freunden verbringen kann.

Für die Sportlichen

Hochseil-Klettergarten Gänsehäufl

Für etwas ältere Kinder ist eine Geburtstagsfeier im Hochseilgarten mit den besten Freunden sicher ein tolles Erlebnis. Im Hochseil-Klettergarten im Wiener Gänsehäufl, kann so eine Party veranstaltet werden. Die Kinder bekommen einen eigenen Guide zur Verfügung gestellt, der sie 3 Stunden lang betreut und für ihre Sicherheit sorgt. Im Anschluss daran wird ein Tisch zur Verfügung gestellt, um die mitgebrachte Geburtstagstorte zu essen. Nähere Infos zu Preisen und Details gibt es hier.

Jump Around Indoorspielplatz

Jump Around Indoorspielplatz in Wien
(c) Jump Around

Für die kleineren Geburtstagskinder, die ebenfalls wenig vom ruhig Sitzen halten, kann der Indoorspielplatz Jump Around gemietet werden. In einem super ausgestatteten Kinderraum, können die Kleinen toben, tanzen und feiern so viel so wollen. Angrenzend gibt es auch einen Elternraum, damit auch die eingeladenen Eltern gemütlich zusammensitzen und die Kinder im Auge behalten können. Hier ist auch genügend Platz um selbst mitgebrachte Torten und Snacks zu essen und die Gäste zu bewirten.

Es gibt drei verschiedene Modelle, die man für einen Kindergeburtstag buchen kann.

  • Freies Spielen im Indoorspielplatz und Tischreservierung im Elternbereich
  • Do it yourself – Kinderparty: Buchung des Partyraumes und eigene Gestaltung der Feier
  • Mottoparty: 2 Stunden Spieleprogramm nach einem selbst gewählten Motto und anschließend Kinderdisko

Für die Wissbegierigen

ZOOM Kindermuseum

Neues erfahren im ZOOM Kindermuseum
(c) ZOOM Kindermuseum

Ab 4 Jahren, können Kinder ihren Geburtstag – mit bis zu 15 Personen – im ZOOM Kindermuseum verbringen. Aus zwei verschiedenen Workshop-Programmen kann dabei gewählt werden. Die kleineren Kinder (ab 4) werden ins ZOOM Atelier eingeladen und die Größeren (ab 8 Jahren) ins Trickfilmstudio. Inkludiert sind neben dem Workshop, eine Jause mit Kuchen und Getränken für alle Teilnehmer und die Animation durch erfahrene ZOOM Mitarbeiter. Alle Infos zur Buchung und den Preisen gibt es hier.

Haus des Meeres

Haus des Mees für die Kindergeburtstags-Party
(c) Haus des Meeres

Dein Kind liebt es Neues zu entdecken und interessiert sich für die Tierwelt? Dann ab ins Haus des Meeres für die nächste Geburtstagsparty. Hier werden Kinder ab 6 Jahren von einem Biologen betreut, bekommen eine Führung durch das Museum und können ihr Wissen bei einer Rätsel-Rallye testen. Im Anschluss gibt es eine Torte und das Geburtstagskind wird von seinen Freunden gebührend gefeiert. Außerdem wird bei jeder Geburtstagsparty auch kräftig gebastelt und die Kreativität der Kinder angeregt.

Basteln im Haus des Meeres
(c) Haus des Meeres
Basteln im Haus des Meeres
(c) Haus des Meeres

Teilnehmen müssen mindestens 8 Kinder, wobei eine erwachsene Person die Kinder begleitet. Im Preis inbegriffen sind die Führung, die Rätsel-Rallye, die Jause und ein kleines Abschlussgeschenk für alle Gäste.

Für die Naturliebenden

Natur Plus – Waldgeburtstagsfeier

Im Alter von 4 bis 13 Jahren können Kinder einen Waldgeburtstag inklusive Schatzsuche oder anderer lustiger Spiele feiern. Ja nach Alter der Kinder wird ein Programm zusammengestellt und Wissen vermittelt. Aus 6 verschiedenen Mottos kann das Geburtstagskind eines aussuchen: Schatzsuche, Märchenreise, Naturforscher, Künstler, Mit allen Sinnen oder Mittelalter. Alternativ können auch einzelne Elemente der Mottos miteinander kombiniert werden.

Alle weiteren Infos und Kontakte gibt es hier zu finden.

Tiergarten Schönbrunn

Geburtstag im Tiergarten Schönbrunn
(c) Tiergarten Schönbrunn

Bei der Geburtstagsfeier im Tiergarten Schönbrunn gibt es viel zu entdecken. Verschiedene Führungen werden angeboten, es können die Lieblingstiere des Geburtstagskindes besucht oder auch ein Blick hinter die Kulissen der Organisation geworfen werden. Aus 6 verschiedenen Paketen, kann je nach Altersstufe das passendste für die Feier ausgewählt werden.

Nachdem die Kinder ca. 1,5 Stunden den Tiergarten und seine Tiere entdeckt haben, wird eine gemeinsame Jause angeboten. Auswählen kann man auch hier wieder. Sachertorte oder Grillwürstel? Oder für die Hungrigen doch lieber beides?

Für die Kreativen

KreativReich – Geburtstag

KreativReich bietet Kindergeburtstagspartys an
(c) KreativReich

Ein kreativer Geburtstag mit viele Raum zum individuellen Gestalten. Im KreativReich in Wien kann jedes Kind so vielen malen, basteln und klecksen wie es will. Zu Beginn können die Kinder nach Wunsch geschminkt werden, anschließend geht es gleich weiter zum freien Malen oder kreativen Werken im KreativReich Atelier. Als kleine Stärkung zwischendurch gibt es dann eine gemeinsame Geburtstagsjause und es können Geschenke verteilt werden. Zum Abschluss wird noch eine Leinwand bemalt, auf der sich jedes Kind verewigt – als Geschenk für das Geburtstagskind.

Preise, Details, Termine… hier gibt es alle Infos zum Nachlesen!

Caren Dinges – kreativer Kindergeburtstag

Eine sehr individuelle Geburtstagsfeier kann im Atelier von Caren Dinges gefeiert werden. Je nach Alter der Kinder wird das Programm angepasst und für einen tollen Nachmittag für alle beteiligten gesorgt. Wer möchte, kann sich schminken lassen und danach geht es weiter in das Atelier zum Malen, Basteln und Werken.

Infos und individuelle Beratung gibt es hier.

Habt ihr schon Erfahrungen mit Kindergeburtstags-Partys gemacht? Wie feiert ihr den Tag eurer Kleinen am Liebsten?

Bildrechte Titelbild:  © Timo Klostermeier / www.pixelio.de

2
(Visited 9.778 times, 4 visits today)

1 Comment

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.