Artenschutz im Nationalpark Hohe Tauern + #lilaliebtgrün Gewinnspiel

Artenschutz im Nationalpark Hohe Tauern

Hände hoch: Wer hat in seiner Kindheit einmal einen Urlaub am Bauernhof verbracht? In der Früh aufstehen und die frische Milch aus dem Stall holen, mit dem Bauern gemeinsam Traktor fahren oder beim Kühe füttern helfen? So ein Urlaub bleibt Kindern viele Jahre lang im Gedächtnis und vielleicht animiert es sie sogar dazu, später einmal mit ihren eigenen Kindern ein ähnliches Abenteuer zu bestreiten.

Mit zum Paket eines richtigen Österreich-Urlaubs, gehört dann auch das Schwimmen im See oder eine Wanderung auf die Alm. Vielfältig und abwechslungsreich – so präsentiert sich unsere Heimat das ganze Jahr über stets von ihrer schönsten Seite. Damit diese Seite auch weiterhin erhalten bleibt, gibt es Engagements wie die von Milka.

#lilaliebtgrün

Bereits seit 2007 setzt sich das Unternehmen Milka für den Erhalt der Artenvielfalt im Nationalpark Hohe Tauern ein. Der Park erstreckt sich über die drei Bundesländer Kärnten, Salzburg und Tirol und bietet über 10.700 Tier-, Pflanzen und Pilzarten eine Heimat. Mit einer Fläche von rund 1.856 km2 ist der Nationalpark Hohe Tauern der größte Park seiner Art in ganz Europa. Hier finden seltene und vom Aussterben bedrohte Arten wie der Alpensalamander oder der Steinadler eine Heimat.

Murmeltier im Nationalpark Hohe Tauern

Steinadler

Damit all diese Tiere auch weiterhin einen artgerechten Lebensraum vorfinden und auch unsere Urenkel noch ihre Ferien in Nationalparks wie diesem verbringen können, hat Milka die Initiative „Lila liebt Grün“ ins Leben gerufen. Im Rahmen der Aktion werden seit knapp 10 Jahren diverse Projekte wie die Verleihung der „Alm des Jahres“, eine Erlebniswelt „Bienenpark“ oder Lehrwanderwege im Nationalpark finanziert.

Artenschutz wird großgeschrieben

Dieses Jahr produzierte Milka im Rahmen der Lila liebt Grün Initiative ein Video, das die Wichtigkeit von Artenschutz darstellt und erklärt, warum dieser eine Herzensangelegenheit für das Unternehmen ist. Gekrönt wird das heurige Projekt mit einem Gewinnspiel, bei dem ein Urlaub für die ganze Familie im Nationalpark Hohe Tauern verlost wird.

Wir bei Salon Mama finden, dass das ein wichtiges und zukunftsträchtiges Projekt ist, das wir gerne mit unserer Community – also mit euch – teilen.

Eure Chance, das Projekt zu unterstützen

Auf www.lilaliebtgruen.at könnt ihr am Gewinnspiel teilnehmen und habt so die Chance, eine Erlebniswoche im Nationalpark Hohe Tauern zu gewinnen. Was wir außerdem toll finden: Jeder erzielte Punkt im Gewinnspiel wird von Milka in Geld umgewandelt und so der Nationalpark zusätzlich unterstützt.

Zusätzlich verlosen wir unter allen Teilnehmern 3 große lila Milka Plüschkühe 🙂 Dafür müsst ihr lediglich unter dem Facebook-Post oder hier auf dem Blog kommentieren und uns verraten, warum Artenvielfalt für euch wichtig ist.

Das Gewinnspiel läuft bis 23.8.2016 und die Gewinner werden via Facebook-Nachricht verständigt. Alle weiteren Bedingungen für die Teilnahme gibt es hier nachzulesen.

Wir wünschen euch viel Erfolg 😉

0
(Visited 176 times, 1 visits today)

2 Comments

  1. Babsi 22. August 2016 at 21:15

    weil schon viel zu viel in die Natur eingegriffen wurde

    Reply
  2. Dragana 24. August 2016 at 7:17

    …weil durch das Aussterben der Tiere letztlich auch der Mensch leidet, der leider zugleich der größte Zerstörer unserer Natur ist. Unsere Kinder sollen auch viel von dieser Welt haben.

    Reply

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.