„One Day Young“ – ein Fotoprojekt von Jenny Lewis

Jenny Lewis ist eine in London beheimatete Fotografin. In ihrer Arbeit vereint sie die Erfahrungen, die sie durch das Leben in East London, in Hackney, gemacht hat.

Im März 2015 erschien ihr neuestes Buch „One Day Young“ bei Hoxton Mini Press. In dem neu erschienen Buch hat Lewis 40 Frauen innerhalb von 24 Stunden nach der Geburt ihres Kindes fotografiert. Sie hat die Frauen in ihren eigenen Wohnungen besucht und dabei versucht, eine besonders natürliche Umgebung zu schaffen. Besonders interessant ist die Kombination aus Erwartung und Aufregung gemischt mit Hoffnung und mütterlicher Zuneigung, die in den Fotos zu sehen ist.

Über das Ziel des Buches sagt Jenny Lewis in einer Presseaussendung:

„My aim was to capture the extraordinary bonding, warmth and strength between mother and infant,“ she says. „In fact the whole range of amazing emotions felt at that time, as the mothering instinct kicks in.“

 

Xanthe und Louie

XANTHE--Louie

Veronika und Eden

veronika-Eden

Liana und Archer

Liana-Archer

Laurie und Tyrick

LAURIE--tyrick

Karen und Catrin

Karen-Catrin

Jenny und Nora

jenny-nora

Idoya und Nahia

IDOYA--Nahia

Hazel und Rudy

HAZEL-Rudy

Gemma und Reuben

gemma-Reuben

Frida und Ethan

Frida-Ethan-JennyLewis-_1wZry3b

Anna und Sky

Anna-Sky

 

Diese und weitere Bilder von Jenny Lewis könnt ihr auf ihrer Website anschauen.

0
(Visited 42 times, 1 visits today)

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.