7 schöne BPA-freie Trinkflaschen für Babys


Nachdem in den letzten Jahren mehrere unabhängige Studien nachgewiesen haben, dass die chemische Verbindung Bisphenol A, bekannt als BPA, die in Plastikflaschen enthalten ist, gesundheitsschädigend sein kann, gibt es mittlerweile sehr viele Alternativen auf dem Markt.

Besonders geeignet sind Flaschen aus Edelstahl oder Glas. Diese halten auch hohe Temperaturen aus und können sehr gut gereinigt werden.

Der Salon Mama hat sich umgeschaut und eine Auswahl an praktischen und überzeugenden Exemplare herausgesucht.

1.  Pura Kiki Trinklernflasche

pura

Diese praktische Flasche von Pura Kiki ist aus Edelstahl und somit BPA-frei. Die Flasche kann mit verschiedenen Saugern oder Deckeln verwendet werden, damit sie über längere Zeit einsetzbar ist – zuerst als Fläschchen, dann als Trinklernflasche und später als Nahrungsbehälter für Snacks.

Die Pura Kiki Flasche ist in verschiedenen Designs erhältlich und wird inklusive „Travelcover“ – also Schutzdeckel – geliefert.

2. NUK Easy Learning 1-2-3 System

NUK

Das Easy Eearning-System von NUK wurde speziell dafür entwickelt, dem Baby in drei Schritten den Übergang von der Brust oder der Flasche zum Becher zu erleichtern. Der ergonomisch geformte Aufsatz  und die Anti-Rutsch-Griffe sollen einfaches Trinken ermöglichen.

Drei verschiedene Aufsätze sorgen dafür, dass das Baby Schritt für Schritt richtiges Trinken erlernt.

3. Pacific Baby Isolierflasche

Pacific-baby

Wie die meisten anderen Trinkflaschen, gibt es auch bei der Pacific Baby Isolierflasche eine Auswahl an Kombinationsmöglichkeiten. Durch die verschiedenen Aufsätze kann die Flasche besonders lange benutzt werden. Außerdem ist sie zu 100% recycelbar.

Das besondere an der Flasche ist, dass die Flüssigkeit bis zu 6 Stunden warm oder kalt gehalten wird. Die sichtbare Messskala an der Innenseite erleichtert das Dosieren der Flüssigkeit.

4. primamma Glasflasche

primamma

Diese hübschen Glasflaschen von primamma erfüllen ihren Zweck ohne viel Schnick Schnack. Die anatomische und kiefergerechte Form, mit Ventil zur Regulierung des Trinkflusses, erleichtert das Trinken für das Baby.

Außerdem sind die Flaschen speziell isoliert, wodurch ein Auslaufen in der Tasche verhindert wird. Das Glas ist robust und kann sehr gut sterilisiert oder in der Spülmaschine gereinigt werden.

5. Philips Avent Magic Trinkbecher

philips-avent

Für die ersten eigenen Trinkversuche ist der Philips Avent Magic-Trinkbecher sehr gut geeignet. Durch die Griffe kann er sehr gut gehalten werden, der weiche Trinkschnabel erleichtert den Übergang von der Flasche zum Becher.

Alle Produkte der Philips Avent Reihe können beliebig kombiniert werden. Der Kreativität sind also keine Grenzen gesetzt.

6. Babyflasche Collectors

collector

Die 120ml Babyflasche Collector von Tigex ist einfach schön. Sie wird mit einem Sauger der Größe 2 geliefert, ist selbstverständlich BPA-frei, tropffrei und mit einem Deckel für mehr Hygiene beim Transport ausgestattet.

7. SipSnap Aufsatz

sipsnap
Bildrechte liegen bei double/double

 

Das Salon Mama Highlight bilden die SipSnap Aufsätze von Double Double. Das sind zwar keine eigenständigen Trinkflaschen, allerdings verwandeln die bunten BPA-freien Silikon Aufsätze jedes Glas und jeden Becher in eine Trinkflasche für Babys und Kinder.

Die Aufsätze gibt es auch in einer Strohhalm-Version. Ein absolutes Must-Have!

Welche Trinkflaschen bevorzugt ihr? Hinterlasst und doch ein Kommentar mit euren Must-Haves.

 

0
(Visited 322 times, 1 visits today)

Kommentare

Kommentare

1 Comment

  1. Mario R. 17. Juni 2015 at 21:42

    Hallo,
    gerade wo wir tagtäglich verschiedensten Giften ausgesetzt sind, bin ich davon überzeugt, dass schadstofffreie Flaschen ohne Weichmacher eine sehr gute Lösung sind. Wenn wir weiterhin nicht nachdenken und uns stets solchen Giften, wie Weichmacher aussetzen, dann werden wir mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit einmal ernst krank. Wirft einen Blick auf den „World Cancer Report“, ihr werdet merken, dass die Krebsrate dramatisch steigt. Ich kann euch diesen Artikel zum Thema „Schadstofffreie Flaschen“: http://www.derneuemann.net/schadststofffreie-flaschen/5029
    Gruß und bleibt gesund

    Reply

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.