Tolle Neuigkeiten von ‚Der kleine Salon‘

Der kleine Salon und Der Affe und der Bräutigam zählen zu Wiens schönsten Kinderboutiquen und Concept Stores. Und hier tut sich Einiges! Ist ja immer toll, wenn es Veränderung gibt und ich freue mich deshalb sehr über SALON MAMA die ganzen News mit euch zu teilen.

Häufig werde ich nach den schönsten „Kindergeschäften“ in Wien gefragt. Da gibt es ja mittlerweile einige und auf jeden Fall zählt Der kleine Salon im 6. Bezirk dazu. Wenn ich mich zurück erinnere auch eines der ersten tollen Kindergeschäfte in Wien – ein wirklicher Vorreiter. Etwas später wurde der zweite Standort im 2. Bezirk eröffnet unter dem Namen: Der Affe und der Bräutigam – ein Family Concept Store.

Darf ich vorstellen: Johanna & Alex


So und was gibt es Neues? Johanna und Alex sind Eltern eines kleinen Buben und die neuen Inhaber der beiden Shops. Ich habe sie vor Kurzem kennengelernt und gerne erzähle ich euch mehr über die beiden.

Johanna kommt aus Salzburg und hat Architektursoziologie studiert. Sie engagiert sich für Architekturvermittlung an Kindern, was ich ja sehr interessant finde. Alex kommt aus Brasilien und sein beruflicher Background ist der Möbeldesignhandel. Beide mögen schlichtes, klares Design, zwischendurch darf es aber auch gerne verspielt sein. Den Traum vom eigenen Geschäft gibt es schon länger und ich muss sagen, es macht wirklich große Freude, zu sehen mit welch großer Leidenschaft und Energie die beiden ihre Ziele verfolgen und gemeinsam wachsen.

Liebe Johanna, lieber Alex, erzählt doch mal, wie seid ihr auf die Idee gekommen den kleinen Salon zu übernehmen?

„Wir haben schon länger mit dem Gedanken gespielt uns selbstständig zu machen. Das wir auf den kleinen Salon gestoßen sind, war wirklich Zufall, aber es war Liebe auf den ersten Blick. Wir wollten selbst ein Geschäft aufbauen und hätten es nicht viel anders gemacht. Die liebevolle Sortimentsauswahl und das Konzept entsprechen absolut unseren Werten und Vorstellungen. Wir werden es würdig weiterführen.“

Nach welchen Kriterien wählt ihr euer Sortiment aus? 

„Wir achten auf natürliche Materialien und faire Arbeitsbedingungen, das sind die Grundkriterien. Wenn allerdings der Look nicht passt, kommts natürlich auch nicht ins Sortiment. Wir kommen beide aus Design-affinen Branchen, weswegen wir großen Wert auf die Optik legen.“

Mittlerweile habt ihr euch glaube ich in eurer neuen Rolle sehr gut eingelebt, und ihr sprudelt ja vor neuen Ideen. Könnt ihr mir schon verraten, was alles NEU im Kleinen Salon wird? 

„Was eine offensichtliche Neuerung sein wird, ist die Renovierung im 1060. Der kleine Salon in der Wienzeile ist so ein reizendes kleines Geschäft, dem wir bisschen frische Farbe gönnen. Es wird luftiger und klarer, der Charakter bleibt aber erhalten, das ist uns ganz wichtig. Im Hintergrund arbeiten wir gerade an einem neuen Warenwirtschaft- und Kassasystem. Das wird sich unseren lieben Kunden ca im Herbst in Form einer neuen Website präsentieren.“

Ihr habt ja einen kleinen Sohn. Wie bekommt ihr alles unter einen Hut? Gemeinsames Unternehmen und Kind. 

„Natürlich arbeitet man als Selbstständige/r mehr, aber man ist dafür auch flexibler und selbstbestimmter. Wir können uns die Arbeitszeit selbst einteilen, es sind halt viele Abend- und Nachtstunden. Die Wochenenden teilen wir uns auf, wer arbeitet und wer macht Haushalt/Kind. Aber es gibt auch family-quality-time, und die genießen wir dafür umso bewusster.“

Was ist euch im Leben am wichtigsten? Was inspiriert euch? 

„Am wichtigsten ist derzeit wirklich die Zeit, die wir zu dritt genießen können. Da schöpfen wir Energie und Kraft. Unser Sohn ist jetzt 1 1/2 Jahre, das ist eine wahnsinnig lustige Phase momentan und wir genießen es, in seine Welt einzutauchen. Durch ihn haben wir natürlich auch total den Blick für Kindermode und -spielzeug. Was ist praktisch, was kommt gut an,… wir haben da unseren persönlichen Vortester zu Hause.“

Der Affe und der Bräutigam bekommt einen neuen Name

Um in Zukunft noch mehr die Zusammengehörigkeit der beiden Shops zu zeigen, wird Der Affe und der Bräutigam umgetauft in Der kleine Salon 1020 und somit bekommt Der kleinen Salon 1060 offiziell Familienzuwachs. 🙂

Bei Johanna und Alex spielen Fairtrade und Nachhaltigkeit eine wichtige Rolle und deshalb werden auch nur neue Marken aufgenommen, die diesem Credo folgen. Welche neuen Brands schon bald in den beiden Shops erhältlich sind und Neuigkeiten zu Öffnungszeiten findet ihr hier auf einen Blick:

Der kleine Salon 1060 | Kids Concept Store

Der kleine Salon im 6. Bezirk beim Naschmarkt bietet auf kleinster Fläche eine so tolle Auswahl an Mode und Accessoires für Kinder von 0 bis 12 Jahren. Besondere Kleidungsstücke mit viel Kreativität, bunten Mustern und aus hochwertigster Bio-Baumwolle und Leinenstoffen. Neben ausgewählten Kleidern gibt es kuschelige Schals und Tücher, Schuhe und Sandalen und ganz süßes Spielzeug.

Und hier die Übersicht einiger Brands:
– Bobo Choses
– Mini Rodini
– Phil&Phae
– Play Up
– Bisgaard
– Jeune Premier
– Maileg
– Wayda
– Paperwings
– hello Simone (ab Winter 2019)

Anschrift:
Linke Wienzeile 40, 1060 Wien

Öffnungszeiten:
Montag bis Samstag von 9:00 bis 18 Uhr

Sommer-Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag von 12:00 bis 18:00 Uhr
Samstag von 10:00 bis 18:00 Uhr

Der kleine Salon 1020 | Family Concept Store

Ich mag den 2. Bezirk ja sehr, ich finde es entwickelt sich hier so viel, kleine Geschäfte und gemütliche Cafés. Ganz in der Nähe vom Karmelitermarkt befindet sich Der kleine Salon 1020. Auch hier gibt es ein sehr fein ausgewähltes Sortiment an cooler Kindermode, Spielzeug, Laufrädern uvm. Der Shop im 2. Bezirk ist wesentlich größer als der im sechsten und deshalb findet man hier auch Mode und besondere Labels für die ganze Familie und tolle Design- und Dekoartikel. Ganz neu gibt es jetzt auch ein sorgfältig ausgewähltes Sortiment für Männer. Im kleinen Salon 1020 kommt wirklich die ganze Familie auf ihre Kosten.

Brands für Kids:
– Bobo Choses
– Buhó
– Mini Rodini
– Finger In The Nose
– AO76
– Minoriquines
– DillySocks
– Salt Water
– Tretorn (ab Winter 2019)

Brands für Adults:
– Henrik Vibskov
– Polder
– American Vintage
– DillySocks
– Salt Water
– Dick Moby (neu)
– Jürgen Christian Hörl (neu)
– Tretorn (ab Winter 2019)
– Jan ’n‘ June (ab Winter 2019)
– Tiger of Sweden (ab 2020)

Anschrift:
Große Sperlgasse 8, 1020 Wien

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag von 10:00 bis 18:30 Uhr
Samstag von 9:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Sommer-Öffnungszeiten:
Montag bis Samstag von 10:00 bis 18:00 Uhr

Bin schon sehr gespannt was sich in den kommenden Monaten und Jahren alles noch tut und wünsche der kleinen Salon Familie ganz viel Erfolg bei allen Vorhaben und Projekten!

Was ist noch verraten kann ist, dass es bald eine ganz besondere Eröffnungswoche mit tollen Highlights gibt. Damit ihr auch alle die Möglichkeit hab die beiden Shops und Johanna und Alex besser kennenzulernen. Alle weiteren Infos werdet ihr schon ganz bald in den Salon Mama Stories finden 🙂


2
(Visited 510 times, 1 visits today)