Neue Kinderzimmer Accessoires von Numero 74

SHOPPING | KINDERZIMMER

TRAVEL GUIDE TULUM MIT KINDERN

Tritt ein, tritt ein in eine neue Welt! Wie viele von euch wissen bin ich schon seit langem ein großer Fan der Produkte von Numero 74. Ihr Produktsortiment ist mittlerweile riesig und die Qualität ist ein absoluter Traum. Und noch etwas ist wirklich besonders: alle Stoffe riechen wahnsinnig gut. Daher habe ich mich auch wahnsinnig gefreut, dass das wunderschöne Label auch bei kyddo gibt!

Wer gerade das Kinderzimmer einrichtet, dem kann ich vor allem die Betthimmel, Tipis, Kissen und Decken sehr ans Herz liegen. Oder zum Beispiel dieses wunderschöne Schwanenkissen das auch wir zu Hause haben.

Puppenwelt

Und ganz neu öffnen sich nun auch die Türen in das Reich der einzigartigen und handgefertigten Puppen von Numero 74. Mit viel Liebe zum Detail entworfen. Die Stoffpuppen haben ein hübsches besticktes Gesicht und Haare aus einem Seiden-Merinowoll-Mix.

Es gibt auch süße Baby Puppen! Natürlich mit passender Kleidung und Accessoires.

Und damit sich die Puppen auch so richtig in ihrem neuen Zu Hause wohl fühlen, gibt es auch gleich die Kinderzimmereinrichtung in Puppengröße. Tipis, Körbe, Betten und Baldachin!

SALON MAMA TIPP:

Die DIY Serie „Made by you“ ist ein echtes Highlight des Labels. Die Kreativ-Sets fördern die Kreativität und sind nicht nur für Kinder geeignet. Vor allem finde ich es auch eine tolle Geschenkidee.

Wandplakete

Do-it-yourself Set „Butterflies“

Webrahmen

Stickset „Sea“

Wie ihr seht ist die Welt von Numero 74 einfach magisch und ich freu mich, dass ich auch einen Gutscheincode über 15% bei kyddo für euch habe – einfach „salonmama15“ eingeben. Happy Shopping!

*In freundlicher Zusammenarbeit mit kyddo

Fotos: Copyright Numero 74

Wunderschöne Reiseaccessoires von Numero 74

*enthält Werbung

Wie viele von euch wissen, liebe ich den wunderschönen Musslin Stoff und die tollen Farben und Schnitte von Numero 74. Und somit auch alles von diesem wunderbaren Label. Im Sommer habe ich den Kindern je einen Stoffkoffer für ihre Spielsachen gekauft und es war ein absoluter Volltreffer. Die Koffer wurden auf jede Reise und in jedes Restaurant mitgenommen. Die Koffer haben nämlich die perfekte Größe um Spielzeug oder ihre Malsachen darin zu verstauen und wenn sie schmutzig werden kann ich sie einfach waschen und sie sehen aus wie neu.

Wunderschöne Reiseaccessoires von Numero 74

In regelmässigen Abständen stöbere ich auf smallable nach Neuigkeiten. Und neben den wunderbaren Kinderkoffer habe ich jetzt auch extrem coole Rucksäcke und dazu passende kleine Täschchen /Pochettes  gefunden. Aber seht selbst.

Rucksäcke

Die Rucksäcke haben wir in dusty pink und silver grey . Mit diesen leichten Rucksäcken macht Reisen noch mehr Spass. Und oft muss man gar nicht weit reisen, sondern schon eine Phantasiereise zu Hause von einem Zimmer in das nächste kann kleinen Entdecker viel Spass machen.

Pochete / Reisenecessaire

Die kleinen Täschchen in der Größe M haben wir in den Farben rusty pink und sweet blue. Die Täschchen sind vielseitig einsetzbar. Alma verwendet es um ihre Haarspangen und Schleifen zu verstauen. Die blaue Tasche von Mr. V habe ich mir geschnappt und es mit Wickelaccessoires und Schnuller zu befüllen und in meine Wickeltasche verfrachtet.

Mama & Tochter & Sohn Partnerlook

Neben wunderschönen Reiseaccessoires ist Numero 74 vor allem für seine tollen leichten Musslinkleider bekannt. Wir haben ja schon einige im Kasten und jetzt sind zwei neue dazu gekommen. Alma und ich im Mama und Tochter Partnerlook. Alma trägt dieses Kleid in der Farbe stone grey in der Größe 5-6 Jahre und ich dieses Kleid in der Farbe powder in der Größe L/XL Auch Mr. V trägt ein Outfit von Numero 74. Die Kleider sind nicht nur perfekt im Sommer, weil sie leicht und angenehm zu tragen sind. Sie sind auch auf jeder Reise mit dabei, vor allem auch im Wellness Hotel extrem praktisch, weil man es einfach über den Bikini oder Badeanzug drüber ziehen kann.

SALON MAMA TIPP

Und seid ihr auf den Geschmack gekommen? Ich sage euch nur eines, man wird leider richtig süchtig von den entzückenden Sachen von numero 74.

Übrigens gibt es auf smallable anlässlich des Black Friday von 23.- 26. November discounts bis zu -70%, also ein perfekter Anlass um etwas zu stöbern und noch Weihnachtsgeschenke zu shoppen.

*In freundlicher Kooperation mit smallable

 

Der große Salon Mama Puppengeschenke Guide

Bei uns herrscht große Puppenliebe. Miss A liebt Puppen!  Das An- und Ausziehen, sie in ihr Puppenbettchen legen oder sie im Moseskörbchen zum Abendessen mitnehmen. Aber auch Mr. V ist ganz angetan von ihnen. Am liebsten fährt er mit dem Puppenbuggy quer durch die ganze Wohnung. Kann man genug Puppen haben? Wenn es nach meiner Tochter geht, auf keinen Fall! Daher habe ich euch heute die schönsten Puppengeschenke für euch zusammen gestellt.

Der große Salon Mama Puppengeschenke Guide

Beginnen möchte ich, wie soll es anders sein, mit meiner schönsten Auswahl an Puppen, die ich über die Jahre gefunden habe.

Puppen

Le Zigouis

Sind die Puppen von Les Zigouis nicht süß? Neben den Puppen (34cm) die wahnsinnig gut nach Vanille riechen und dem selbst gemachten Puppengewand, findet ihr auch Kindermode. Jedes Jahr werden in limitierter Auflage 2 bis 4 Kollektionen in einer kleinen französischen Manufaktur hergestellt. Pssss… bald gibt es die französischen Puppen auch bei iikuu kids.

Meri Meri

Darf ich vorstellen: Mathilda, Lila und Ruby! Aber sie kommen nicht alleine, denn es gibt noch einiges an Accessoires dazu. Von Einhorn Pyjama, Bettwäsche bis zum gleichen Outfit für die Puppenmama. Wir haben zum Beispiel die liebe Ruby und den Einhornpyjama zu Hause. Gesehen bei dotkind.

 

RYLEE + CRU X MERRILLEE LIDDIARD DOLLS

Über die tollen Puppen von Merrillee Liddiard habe ich schon einmal hier berichtet. Jetzt sind drei neue Puppen namens Clementine, Willow und Hazel dazu gekommen. Jede einzelne ist handgemacht und trägt ein Outfit von Rylee + Cru. Perfekt um mit seiner Puppe im Partnerlook zu gehen. Dazu gibt es auch noch coole Accessoires wie die entzückenden Schlafsäcke.

Minikane

Minikane ist DIE Marke für coole Puppenbuggys. Neben den Buggys gibt es auch coole Taschen für den Roller. Ganz neu gibt es jetzt auch Puppen (mit Haare! und auch ohne Haare) und süßes Puppengewand. Jedes Mal wenn sie die Puppen im Geschäft sieht sagt sie zu mir, dass sie sich eine wünscht. Mal schauen, ob das Christkind eine bringt 😉 Gesehen bei mina & lola.

Auf smallable gibt es auch eine eigene Kooperation mit Minikane

#when is now

handgedacht & handgemacht in Vienna  von Barbara Langl.

Jede Puppe ist mit viel Liebe und Freude handgedacht und handgemacht in Wien. Die Materialien sind hochwertig, sorgfältig ausgewählt und verarbeitet. Jede dieser kleinen Ladies hat ihre eigene Identität und ist somit ein Einzelstück mit einer Prise Mut zum Imperfektionismus. Die Website von #whenisnow ist gerade im Entstehen. Eine entzückende Auswahl der Puppen findet ihr aber schon bei mina & lola.

Neben der richtigen Puppe braucht man natürlich auch einiges an Zubehör. Ob Tragetasche, Bettchen oder Puppenwagen. Die schönsten Accessoires habe ich euch hier zusammengestellt.

Puppenzubehör

 

Tragetaschen

Moses Körbchen sind nicht nur für Babys extrem entzückend, sondern auch für Puppen und Stofftiere eine süße Alternative zu einem Puppenbettchen. Das Moses Körbchen von Numero 74 gibt es in vielen unterschiedlichen Farben und werden mit Bettwäsche geliefert.

Ganz neu ist der Puppentragekorb aus geflochtener Biobaumwolle von Fabelab.

 

Cam Cam Copenhagen

Bei Cam Cam Copenhagen findet ihr mittlerweile ein großes Sortiment an Puppenzubehör. Vom Bettchen über die Tragetasche bin hin zu dazu passender Puppenkleidung. Eine sehr große Auswahl findet ihr bei kyddo & kleines karussel

 

Puppengewand

Für nettes Puppengewand habe ich euch jetzt schon ein paar nette Ideen geliefert. Aber ein ganz besonderes Label will ich euch hier noch vorstellen. Und zwar Elselil. Auch darüber habe ich schon einmal hier ausführlich berichtet. Mittlerweile gibt es neben Puppenkleidung auch Tragetücher und Tragetaschen.

 

Puppenwagen

Puppenkinderwagen „Strolley Natural“ von Olli Ella

Süßer Puppenkinderwagen „Strolley Natural“ aus handgeflochtenem Rattan von Olli Ella. Der Kinderwagen ist wandelbar und kann als Kinderwagen, Trolley, Buggy oder Einkaufswagen mit Klappdeckel verwendet werden.

Retro Puppenwagen von Lilu 

Das Retro-Design sowie die Farbgebung sind einmalig und bieten für die kleinste Puppen-Mami und den kleinsten Puppen-Papi sehr viel Freude. Der Wagen kommt inklusive einer Matratze, einem Polster und einer Decke. Gesehen bei mein kleines ich.

 

Teeparty

Und zu guter Letzt darf natürlich ein Puppengeschirr für die perfekte Teeparty nicht fehlen. Das 11-teiliges Teeservice aus Keramik im stabilen Koffer. Darunter befinden sich 4 Tassen und dazugehörige Untertassen, eine Teekanne, eine Zuckerdose und ein Milchkännchen. Alle in sanften Rosa mit weißen Tupen. Gesehen bei small.but

So das wars meine Lieben. Ich hoffe ich konnte euch ein paar Inspirationen zum Thema PUPPEN geben. Alles Liebe!

 

 

 

 

Cozy Kidscorner: schöne Kindermöbel für das Wohnzimmer

*werbung

Nach 10 Jahren in unserer geliebten Wohnung war ein kleines „Make Over“ einmal angesagt. Neue Wandfarben (übrigens ganz toll von Hausner & Hausner umgesetzt)  und zumindest ein paar neuer Möbel mussten her.

Unser Wohnzimmer mit offener Küche ist natürlich DER Familien Mittelpunkt. Hier wird gespielt, gebastelt, gezeichnet, gegessen, auf der Couch gekuschelt und das Highlight sind gemeinsame Filmnachmittage mit ganz viel Popcorn.

Aber natürlich sollen sich nicht nur wir Erwachsene, sonder vor allem auch unsere Kinder in ihrem zu Hause wohlfühlen. Denn auch sie wohnen hier und mir war es wichtig, dass auch sie einen eigenen Bereich haben, der nur ihnen gehört.

Cozy Kidscorner

Ein Wohlfühlbereich für Kinder

Vor unserem kleinen „Wohnungs Make over“ hatten wir ziemlich viel Spielzeug im Wohnzimmer. Eigentlich auch ganz logisch, denn als Alma noch kleiner und vor allem ohne Spielkameraden war, wollte sie natürlich nicht alleine in ihrem Kinderzimmer spielen. Daher standen Kinderküche, Tipi Zelt und unzählige Spielsachen im Wohnzimmer herum und wurden mehr oder weniger auch fleißig benutzt.

Jetzt mit zwei Kindern würde es ehrlich gesagt überhandnehmen, wenn ich nicht etwas mehr Struktur reinbringe. Und so war die Idee nach einer gemütlichen aber überschaubaren cozy Kidscorner in unserem Wohnzimmer geboren.

Weniger ist Mehr

in den Farben grau, rosa und Holz

Da die neue Couch um einiges größer war, als die „alte“ hatte ich auf einmal viel weniger Platz für die Kinderecke als anfangs gedacht. Ich wollte nicht zu viel Spielzeug: ein paar Bücher, ein paar Stofftiere und abwechselnd die Lieblingsspiele in einem praktischen Spielzeugbeutel. Lange habe ich recherchiert und nach etwas Passendem und Schönen gesucht.

Letztendlich wurde ich bei der lieben Marina von dem Kinder Concept Store kyddo fündig. Sie hat eine gr0ße Auswahl an Kindermöbel. Aber lustigerweise war ich etwas „lost“ denn es gab soviel Auswahl und Optionen. Marina hat mich dann etwas beraten, was mir bei meiner Entscheidungsfindung extrem geholfen hat.

Da der Platz etwas eingeschränkt war, habe ich nach einer „mobilen“ Kuschelecke gesucht, heisst kein klassisches Tipi, dass extrem viel Platz wegnimmt, sondern nach übergroßen Kissen, die zum Spielen, Kuscheln und Vorlesen einladen. Die schön aussehen, aber leicht in ein anderes Zimmer getragen werden können.

Sitzkissen von Nobodinoz

Die Sitzkissen von Nobodinoz haben meine Erwartungen wirklich übertroffen. Beim Preis war ich etwas skeptisch, denn ich dachte mir, was können die, bei dem Preis? Ziemlich viel, wie ich finde: Denn sie sind wirklich riesig! Und noch dazu extrem leicht. Mit einem praktischen Ledergriff können die Kinder sie selbstständig in jedes Zimmer tragen oder sich zum Buchlesen oder herum springen einfach einen schnappen. Jeder hat einen eigenen Sitzsack bekommen und mittlerweile verwende ich sie auch so gerne, dass ich mir vielleicht auch noch einen eigenen zulege. Und als Mama eines  2-jährigen ganz wichtig: Man kann sie waschen! Wir haben einen in der Farbe Sahara Dolce Vita Pink“ und einen in „Sahara Bloom Pink“ genommen. Das Praktische auch, man kann sie ganz leicht übereinander stapeln und sie sehen dabei auch ziemlich cool aus.

Ich glaube mit den Sitzkissen haben wir absolut ins Schwarze getroffen, die uns lange begleiten werden.

Kindermöbel von Nofred

Seit die Kinder im Kindergarten sind, sind sie es auch gewohnt auf Kindermöbel zu essen, zu spielen und zu basteln. Diese Möglichkeit wollte ich ihnen auch zu Hause bieten. Das gemeinsame Abendessen oder auch Frühstück essen wir natürlich am Familientisch, aber ihre Nachmittagsjause wird wahnsinnig gerne am Kindertisch eingenommen. Aber dieses Mal haben wir eine kleine Teeparty organisiert.

Bei der Sitzecke war ich etwas entschlossener, denn ich wusste ziemlich genau, was sie alles können muss: Die kleinen Stühle müssen leicht sein, damit die Kinder sie selbstständig tragen können. Und ganz wichtig, die Tischplatte muss extrem hochwertig sein, denn es wird gegessen, gespielt, gebastelt und gemalt darauf. Unser alter Tisch hat nämlich nach kurzer Zeit dementsprechend  ausgesehen. Nach langem hin und her habe ich mich für Kindermöbel von Nofred entschieden. Die grauen Mäuse Sessel passen perfekt zum Holztisch aus der Oak Serie, sind leicht und trotzdem sehr robust.

Als ich die Möbel das erste Mal ausgepackt habe war ich überrascht wie klein und leicht sie waren. Letztendlich für unsere Kinderecke perfekt, aber auch genau richtig von der Größe für beide Kinder – egal ob für 1,5 Jahre oder 4,5 Jahre. Auch das Grau passt perfekt zum Holz und fügt sich gut in unser Wohnzimmer ein.

Ich hoffe wir werden noch lange eine Freude mit unseren neuen Möbel haben.

 

*In freundlicher Zusammenarbeit mit kyddo

 

 

Die schönsten IKEA Hacks

Wer von euch hat keine IKEA Möbel zu Hause? Ich glaube mittlerweile findet man in nahezu jedem Haushalt zumindest ein Möbelstück von Ikea. Aber etwas was mich bei Ikea von Anfang an gestört hat waren die „hässlichen Beine“! Egal ob bei Sofas, Kommoden oder Betten, irgendwie waren die Beine immer ein kleiner Mitgrund letztendlich kein Ikea Möbel zu kaufen. Genau das war auch der Anlass für für Gründung von PrettyPegs, die es sich zum Ziel gemacht haben schöne Möbelbeine und Accessoires für Ikea Möbel zu entwerfen. Neben Prettypegs zeige ich euch hier die schönsten Ikea Hacks für eure Ikea Möbel!

PRETTYPEGS

Die schwedische Marke Prettypegs soll „eine Quelle der Inspiration sein, die jedem helfen kann, den eigenen Ideen eine Form zu geben und vielen IKEA Möbelstücken einen persönliche Note zu verleihen“.

Mittlerweile wurde das Sortiment noch mehr erweitert und zu den Beinen gesellen sich auch eine große Auswahl an Knöpfe und Front Dekorplatten dazu.

FRONTLY – superdünne, selbstklebende und stylische Dekorplatten aus Holz für IKEA Bestå Fronten!

Holz & Stahlknöpfe – Die Knöpfe eignen sich für verschiedene Möbelstücke und Einrichtungsstile.

Möbelbeine – ob für Sofa, Kommode oder Bett, es gibt eine riesen Auswahl an wunderschönen Beinen und man kann der Kreativität freien Lauf lassen.

 

SUPERFRONT

Neben Prettypegs habe ich noch weiteres Label gefunden, die es sich zur Aufgabe gemacht haben Ikea Möbel individuell zu gestalten. Die schwedische Firma Superfront geht noch etwas weiter und man hat die Möglichkeit das komplette Bad oder Küche mit einer Superfront auszustatten.  Bei Superfront hat man sogar die Möglichkeit mit dem Ikea Planner seine Wunschküche zu planen und dann alle Fronten individuell dazu zu gestalten.

Große Auswahl an Küchenfronten inklusive Knöpfe, Beine und Halterungen. Bei Superfront ist nahezu alles individualisierbar.

Aber auch jedes Ikea Badezimmer kann mit Superfront einen neuen Schliff bekommen. Und neben den Fronten findet man hier auch das passende Sanitärzubehör.

Aber auch jeden Ikea Schrank kann mit einer einfachen Folie ziemlich aufwerten.

 

BEMZ

Viele von euch kennen vielleicht BEMZ. Auch eine skandinavische Firma, die sich hauptsächlich auf Ikea Stoffbezüge spezialisiert hat. Beim BEMZ gibt es ein riesen Sortiment an Stoffen und Bezügen für alle Ikea Sessel, Sofas und Hocker – sogar für die Modelle, die Ikea mittlerweile eingestellt hat. Das praktische an BEMZ ist, dass man sich 5 Gratis Musterproben nach Hause schicken kann.

 

LIMMALAND

Last but not least muss auch hier das Label Limmaland hinein. Sie haben für die Ikea Duktik Kinderküche unzählige coole Fronten entwickelt. Und mittlerweile gibt es nichts bei Ikea was man nicht mit Limmaland für das Kinderzimmer personalisieren kann. Von Tischen, Regalen, Truhen bis hin zu Betten und Kommoden. Einfach Limmaland Folie aufkleben und fertig.

 

 

So das waren sie, meine Lieblings Ikea Hacks! Vielleicht habt ihr noch ein paar Tipps und Ideen parat, freu mich wenn ihr mir schreibt.

 

Erste Salon Mama Entdeckungen für den Herbst

Mittlerweile wird es immer früher, dass Modellabels ihre Herbst & Winter Kollektion veröffentlichen. Im Juli und August denke ich ehrlich gesagt noch gar nicht an dicke Wollpullis und Winterjacken. Aber da einige meiner Lieblingslabels ein paar wirklich schöne Teile herausgebracht haben, habe ich ein paar meiner Lieblinge für diesen Herbst für euch zusammen gestellt. Gekauft habe ich bis jetzt noch nichts, aber ich bin mir sicher, sobald die ersten kühleren Tage kommen, wird sich das ändern. Aber heute zeige ich euch nicht nur Mode, sondern ein paar andere gute Tipps für den Herbst!

TINY COTTONS

THE D.A.Y. MARKET – das ist die neue Winterkollektion AW18 von tinycottons. Das Motto lautet: YUMMINESS ON THE TABLE!  Ernährt Euch gut & gesund, achtet darauf, woher Euer Essen stammt und wo es angebaut wurde. Meine Lieblingsteile: Das Kirschenkleid und der Samt Sweater. Und für Babys eindeutig der süße Bananenbody! Gesehen bei Mina & Lola.

OLLI ELLA

Olliella ist ja bekannt für seine extrem süßen Körbe! Jetzt gibt es was Neues und zwar Koffer & Spielerucksäcke für die Kleinen.

See-Ya Koffer

Coole Rollkoffer in pastellfarben für 2-6 jährige Kinder. Nicht nur fürs Reisen sind die Koffer extrem cool sondern auch perfekt um seine Spielsachen zu Hause zu verstauen.

 

PLAY’N PACK Rucksack

Der Rucksack für kleine Abenteurer! Befüllt mit Sticker, Malkreiden, Holzspielzeug, Alphabet Karten und ein Malbuch ist es ein sehr süßes Geschenk.

Feuerstein Nature Family Resort

Das Hotel Feuerstein steht schon länger auf meiner Wunschliste: Denn es befindet sich im wunderschönen Südtirol, genau genommen in St. Anton am Ende des Pflerschertals. Eingebettet in eine unberührte Berglandschaft mit grünen Almweiden, dichten Wälder und tosenden Wasserfällen. Das stelle ich mir traumhaft idyllisch vor! Noch dazu ist es derzeit DAS neue 5* Familienresort. Genau diese Art von Hotels liebe ich, denn es ist kein reines Kinderhotel, sondern auch erholend und entspannend für Eltern. Noch dazu sieht es es wunderschön aus!

Das Hotel verbindet Entspannung, Design, Gourmet und Natur. Aber für Kids wird hier allerhand geboten:  Es gibt alleine vier verschiedenen Pools, die für alle Altersgruppen geeignet sind: Der Baby Pool, der Kids Pool mit Rutschbahn, der Lern- und Sensorikpool und der Infinity Pool. Eine tolle Kinderwelt mit Spielescheune, eine Holzwerkstatt, eine Sports Arena, ein Kinderatelier, ein Matsch Room und die Feuerstein Farm. 

Und das absolut wichtigste 🙂  Das Hotel bietet Kinderbetreuung an, damit Eltern auch Zeit allein oder zu zweit im wunderschönen Spa genießen können. Also für mich ein perfektes Hideaway im Herbst mit der ganzen Familie.

 

MONKIND BERLIN

Bei MONKIND liebe ich vor allem die besonders guten Materialien und das angenehme Tragegefühl. Auch nach hundert Waschgängen schauen die Stoffe immer noch gut aus. Bei der Emerald Kollektion steht vor allem die Farbe Grün im Mittelpunkt. Ob Baby, Kleinkind oder grösseres Kind – sogar für die Mama ist ein Kleidungsstück in grün dabei.  Erhältlich bei mein kleines ich und kleines karussell.

 

 

FLEXA PLAY *Toys

Seit kurzem findet ihr bei Flexa nicht nur coole Möbel für Kinder, sondern auch Holzspielsachen! Das Sortiment reicht von einem Markststand, zu einer Kinderküche und einer Werkbank – mit ganz viel süßen Accessoires dazu! Die komplette Flexa Toys Serie könnt ihr übrigens bei suestar nach euren Wünschen bestellen.

BOBO CHOSES

Die aktuelle Winterkollektion „The Happysads“ erzählt die Geschichte einer Band die Happy und Sad ist, über ihre ups und downs und einer Achterbahn der Gefühle. Gesehen bei der kleine salon.

MOCCS von BETON

Endlich kann man die schwedische Schuhmarke Betòn auch bei uns bestellen. Das Label stellt wunderschöne Mokassins aus natürlichem Leder für Babys und Kleinkinder nach dem Motto „Love your mini, love yourself“ her. Mit viel Leidenschaft und Liebe zum Detail werden die Babyschuhe und Kinderschuhe in Stockholm designt und in einem kleinen Leder-Atelier in Vöru, Estonia in Einzelstückzahl produziert. Für die Babyschuhe wird nur schadstofffreies natürlich gegerbtes und pflanzlich gefärbtes italienische Rindsleder verwendet, das ICEC zertifiziert ist. Das feinste Material, um auf eigenen Füßen zu stehen. Ein absolutes Must Have für Mr V in diesem Herbst! Gesehen bei kyddo.

GARBO & FRIENDS

Die skandinavische Marke Garbo&Friends hat ihren Sitz in Schweden und wurde 2012 gegründet. Ausgesuchte Farbtöne, Prints und Stoffe sind die Stärke des Bio-Labels für Kinder. Ich liebe die Kollektion FAUNA – ich finde die Kollektion passt perfekt zum Herbst. Gesehen bei kyddo.
Ich hoffe euch haben meine ersten Entdeckungen für den Herbst gefallen. Bald kommt mehr! Versprochen ;-)))

Salon Mama Lieblinge im Sommer

Ich liebe den Sommer! Vor allem weil es bedeutet, dass ich mehr Zeit in Kärnten am See verbringen kann.  Eigentlich vereisen wir im Sommer eher selten länger, sondern lieber dann im Winter, wenn es bei uns kalt und ungemütlich ist. Aber wir lieben dafür Kurztrips im Sommer. Eine Woche auf Mykonos haben wir jedoch schon hinter uns und haben es dort wahnsinnig genossen. Und im August geht es auch noch für ein verlängertes Wochenende nach Mallorca. Wollt ihr wissen, was im Sommer bei uns auf keinen Fall fehlen darf? Hier ein paar alte aber auch ganz neue Lieblinge, die ich im Sommer gerne bei mir habe.

Koffer von Numero 74

Absolutes Must Have bei uns sind diese entzückenden Baumwollkoffer von Numero 74. Es gibt sie in unzähligen Farben und in den Größen small und medium. Einfach perfekt um Spielsachen zu transportieren oder aufzubewahren. Gerade für kleinere Kinder finde ich die Größe small absolut ausreichend.

 

Badetasche von Konges Sløjd

Ich liebe diese riesen Shopping Bags von Konges Sløjd! Ich verwende sie als Badetasche, Shopper oder für alles andere. Sie erinnern mich an die Ikea Taschen, nur sind sie viel hübscher. In diesen Sommer geht nichts ohne sie!

 

 

Sonnenbrille von VIU

In diesem Sommer ganz neu ist die Sonnenbrille THE DREAMER von VIU. Sie ist leicht und macht ein sehr angenehmes Licht!

 

Pareo von Mapoésie

Ich liebe schöne Teile, die ich mehrfach verwenden kann, wie dieses wunderschöne Tuch von Mapoésie, das ich als Pareo oder als Schal oder Kinderwagentuch verwenden kann. Gibt es in ganz vielen unterschiedlichen Mustern.

 

Heinrich Barth „Mykonos“

Heinrich Barth war ein großer Weltentdecker des 19. Jahrhunderts. Sein Leben und seine Abenteuer haben das Label Heinrich Barth inspiriert. Das Duschgel „Mykonos“ riecht herrlich frisch nach Feigen und wilden Kräutern. Es riecht herrlich nach Sommer.

 

Poke Bowl

Das aus Hawaii stammende Gericht Ahi Poke ist mein absolutes Lieblingsgericht und das nicht nur im Sommer. Für die Poke Bowls wird roher Fisch, meist Thunfisch oder Lachs mit einer Sauce vermengt. Scharfe Mayonnaisen und japanisch-inspirierte Saucen sind besonders beliebt. Die marinierten Fischstücke werden anschließend auf Reis serviert. Eine wichtige Rolle spielt die Vielzahl an verschiedenen Toppings. Ich liebe es mit Avocado, Frischkäse, eingelegter Ingwer,  Sesam, Frühlingszwiebel-Ringe, knupsprig geröstete Schalotten und knuspriger Knoblauch sowie Koriandergrün. Aber der Freiheit sind keine Grenzen gesetzt. Bald eröffnet in Wien auch ein eigenes Poke Lokal – das HONU Tiki Bowl in 1010 Wien.

 

Reisebuggy Babyzen yoyo

Was soll ich sagen, mein absoluter Lieblingsreise Buggy ist der Babyzen yoyo. Extrem leicht und er passt sogar ins Handgepäck! Wir haben ihn immer und überall auf Reisen mit dabei und er ist im Dauereinsatz. Ich kann ihn absolut empfehlen und würde ihn immer wieder kaufen.

 

Lieblingsoutfits Mr. V & Miss A

Luftig leicht und gemütlich. Im Sommer und vor allem auf Urlaub tragen wir Kleider und Bloomer von unseren Lieblingslables BUHO, MyMoumout, Anni.Kids, Liilu, Numero 74, Rylee & Cru, Bobo Choses u.v.a.

Bild 1: Kleid von Buho von der kleine salon, Hemd von caroussel kids

Bild 2: Beides von Buho von smallable 

Bild 3: Kleid von numero 74 von smallable 

 

So, das wären ein paar Salon Mama Lieblinge im Sommer. Aber der Sommer ist ja noch jung, vielleicht kommen ja noch ein paar neue Lieblinge dazu.

 

 

 

 

Beach People Part 2: Beach Girl

Im letzten Artikel habe ich euch alles für Beach Boys gezeigt.  Wie versprochen geht es heute weiter: Alles was die Girls für den perfekten Tag im Sand brauchen heute im Blog.

BEACH GIRL

Badeanzug

Die Qual der Wahl – es gibt wieder so süße Badeanzüge für Mädchen. Dieser hier von Tocoto Vintage gefällt mir besonders gut.

Schwimmreifen 

Der Flamingo Schwimmreifen von Sunnykids ist auch dieses Jahr einfach wieder ein echter Hingucker!

Sonnenschutz 

Visierkappe im Regenbogen Look.

 

Sandspielzeug 

Sand-Eis-Spiel-Set oder das Sandformen Set – der perfekte Zeitvertreib

Strandkleid 

Mit dem tollen Musselin Kleid von Numero 74 ist man den ganzen Tag über perfekt angezogen.

Seifenblasen Kamera

Für meine kleine Papparazza ist dieser tolle Seifenblasenfotoapparat ein echtes Must have!

 

Gut und schick verstaut in einer Netztasche von Bonton

Salt Water Sandals passen perfekt an den Strand, immerhin kann man mit ihnen sogar ins Wasser. Gibt es in vielen verschiedenen Farben und sogar für Mamas.

 

 

Kuschliger Handtuch-Poncho von The beach people – perfekt nicht nur nach dem Plantschen sondern auch für einen Besuch beim Eis-Stand.

Cooles Accessoire für den Tag am Stand – eine Sonnenbrille von Izipizi

Und hier noch ein kleiner Tipp – Ms. A liebt „Stickern“, da ist dieses Stickerbuch natürlich perfekt:

 

 

 

 

 

Leinenhandtücher in Waffelpiqué von Urbanara + Gewinnspiel

Wir sind seit knapp 10 Jahren in unserer Wohnung. Und als ich mit meiner Tochter schwanger war hatte ich schon das 1. Mal den innerlichen Drang in unserer Wohnung etwas zu verändern. Aber wie das wahrscheinlich viele von euch kennen, schiebt man das Ganze immer wieder hinaus und findet Gründe, warum gerade jetzt nicht der richtige Zeitpunkt ist. Es ist ja auch mit ziemlich viel Arbeit, Zeit und Geld verbunden und mit zwei kleinen Kindern kann man eigentlich von allem immer mehr gebrauchen 😉

Aber mein innerer Wunsch nach einer Veränderung war so groß, dass ich unbedingt damit beginnen wollte. Und jetzt sin wir mittendrin. Ausgemalt ist schon alles, aber jetzt fehlen noch überall einige Dinge oder wollen ausgetauscht werden. Und eines der ersten Dinge, die ich nach 10 Jahren austauschen wollte waren unsere Handtücher!

Leinenhandtücher in Waffelpiqué von Urbanara

Schon lang liebäugle ich mit Handtücher mit der sogenannten Waffeloptik (das Waffelmuster hat auch immer einen dezenten Knittereffekt den ich schön finde) Aber irgendwie habe ich nie welche in schönen Farben gefunden. Durch Instagram bin ich dann auf Urbanara gestoßen, die wunderschöne Wohntextilien und Accessoires in ihrem Sortiment haben. Ich war gleich ganz begeistert und auch etwas überfordert von der großen Auswahl. Alle Hand- und Badetücher gibt es in unzähligen Größen und Farben. Da war eine richtige Wahl zu treffen gar nicht so einfach. Aber ich habe mich für die Handtücher Neris entschieden, die aus 100% Leinen bestehen.

Da ich meine alten Badetücher alle weggeben wollte habe ich mir gleich von jeder Größe 4 Stück genommen und da ich nicht alle in nur einer Farben haben wollte, habe ich mich für Grau und Elfenbein entschieden.

Ich finde das Waffelmuster extrem zeitlos und schön und hat eine griffige und natürliche Haptik die mir gut gefällt. Das Material – Leinen – konnte ich mir auf der Haut ehrlich gesagt vorab gar nicht vorstellen und ich muss gleich zu Beginn sagen, es ist ganz anders als „klassische“ kuschelige, Baumwollhandtücher. Das heisst, das Material ist etwas „rauer“ (was ich angenehm finde, vor allem im Sommer) und nicht ganz so saugstark. Jedoch wer jetzt schon weiss, dass Leinen gar nichts für ihn ist, für den gibt es auch die coolen Handtücher in Waffeloptik in 100% Baumwolle.

ABER man gewöhnt sich total schnell an dieses neue Gefühl, zumindest geht es mir nach 2 Tagen schon so. Die Hand- und Badetücher sind um einiges dünner als gewöhnliche Baumwollhandtücher. Hat für mich zwei Vorteile – nehmen weniger Platz im Schrank weg und sind viel angenehmer auf der Haut zu tragen – wenn man sie bsp. um den Körper wickelt. Leinen ist zudem noch besonders atmungsaktiv und langlebig.  Ich habe mir auch schon gedacht, dass sie perfekt für die Terrasse als Badetuch geeignet sind! Ich bin auf alle Fälle sehr happy mit meiner Wahl auch wenn sie von der Haptik ganz anders sind, als die klassischen Baumwollhandtücher, die wir davor hatten.

Salon Mama Tipp: 

Die Hand- und Badetücher unbedingt vor dem Verwenden waschen! Erst dann sind sie wirklich saugfähig. Leinen Handtücher sollen übrigens auch von Wäsche zu Wäsche immer weicher werden. Ich bin mal gespannt.

Passend zum kommenden Muttertag könnt ihr meinen Muttertagsgeschenktipp auch im Magazin von Urbanara sehen.

GEWINNSPIEL

Und weil ja bald Muttertag ist und ich das eine großartige Geschenksidee finde, könnt ihr bei mir auch auch zwei NERIS Badetücher von Urbanara in der Farbe eurer Wahl gewinnen.

Folgende Punkte müssen von eurer Seite erfüllt sein, damit ein Zettel mit eurem Namen im Verlosungstopf landet:

  • Hinterlässt ein kurzes Kommentar  hier am Blog, auf Facebook oder Instagram von Salon Mama und auf der Facebook und Instagram Seite von Urbanara ein Like da
  • Ihr könnt auch gerne 1-2 Freunde markieren, die sich auch über den Gewinn freuen würden, aber ist keine Teilnahmebedingung.
  • Das Gewinnspiel läuft eine Woche. Am 11.05.2018 wird der glückliche Gewinner/In von unserer Glücksfee Ms. A  gezogen und verständigt.

Hier gibt es unsere Teilnahmebedingungen nochmal im Detail zum Nachlesen.

Wir drücken euch ganz fest die Daumen!

Euer Salon Mama-Team

* IN ZUSAMMENARBEIT MIT URBANARA

 

Schönes für Mamas

Sonntag in zwei Wochen ist es wieder so weit: Muttertag! Gelegenheit euch zu fragen: Wie steht ihr zu dieser Tradition? Ich gebe offen zu, ich freue mich über das selbstgemachte Frühstück und eine kleine Aufmerksamkeit, aber wirklich wichtig ist mir der Muttertag nicht. Noch nimmt mein lieber Mann und Chef de Cuisine zwar die Organisation in die Hand, aber er hat zwei große Helferlein. Unabhängig vom Tag im Kalenderblatt möchte ich sagen, dass ich meine Mama-Rolle liebe und zwar das ganze Jahr über. So viele schöne Momente sind es bereits, an die ich mich erinnern darf. Momente für die wir unendlich dankbar sind und die uns als Familie sehr viel bedeuten. Gerade eben haben wir uns mit unserer Mexiko-Reise einen großen Wunsch erfüllt. Weit weg von zu Hause waren wir endlich mal wieder nur für uns und haben unser Gemeinsamsein genossen und fernab von Alltag und Job bewusst Zeit für einander gehabt.  Ihr habt sicher auch diese Augenblick und Zeiten für euch und wisst daher sicher was ich meine.

Heute habe ich ein paar Dinge zusammengestellt, die jetzt nicht unbedingt als Muttertags-Geschenke geeignet sind, aber die doch einen berechtigten Platz im Leben einer Mama haben und die man sich vielleicht auch mal selbst gönnen kann.

Vase von Broste Copenhagen

Vasen kann ich nie genug haben. Gerade jetzt im Frühling liebe ich es frische Blumen am Markt zu besorgen und die Wohnung zu dekorieren. Diese Vase von Broste Copenhagen würde perfekt zu unserem neuen dunkelblauen Wohnzimmer. Und zum Muttertag erwartet mich glaub ich auch ein kleiner Strauß.

 

Buch „Mother and Child“ 

Auf dieses Buch bin ich auch ganz zufällig gestoßen Mother and Child. In diesem Bildband geht es um die Mutterschaft im 21. Jahrhundert. Die Autorin und Fotografin hat Familien und Mütter vor die Linse geholt und zeigt in ihren Aufnahmen die wunderbare Verbundenheit von Mutter und Kind. Ergänzt werden die emotionalen Bilder mit Fragen an die Mütter was ihnen ihre Rolle bedeutet. Nicht nur ein wunderschöner Bildband sondern auch eine spannende Lebensfrage.

 

Halskette von ANNA

Vielleicht habt ihr sie schon auf dem ein oder anderen Foto von mir gesehen. Meine Halskette von Anna. Gute 2 Jahre mit einem Anhänger und dem Namen meiner Tochter. Zu Weihnachten hab ich nun einen weiteren Anhänger mit Vito bekommen und mich unheimlich gefreut. Lange habe ich überlegt ob ich zwei Ketten tragen soll oder eben eine mit beiden Anhängern. Ich habe mich nun für die letztere Variante entschieden. Gefällt mir auch von der Symbolik gut – wir gehören einfach zusammen.

Bademantel von Konges Sløjd

Wir beschließen unsere erlebnisreichen Tage meist mit einem ausgedehnten Bad. Und danach wird noch richtig gekuschelt. Das geht für mich am bestem in einem kuschligen Bademantel. Besonders verliebt bin ich in meinen neuen Bademantel von Konges Sloejd.

Muslin Kleid von Numero 74

Ich bin ein echter Fan von den Muslin-Kleidern von Numero 74. Egal ob Sommer oder Winter, ich liebe das Material. Es ist super pflegeleicht, angenehm zum Tragen und perfekt zum Kombinieren. Sei es mit Boots und Lederjacke oder im Sommer mit Sandalen und schönen Ohrringen. Es passt fast immer und kommt in meinem Mama-Alltag oft zum Einsatz. Ein paar Stück finden sich schon in meinem Schrank. Aber es werden nicht die letzten sein. Vor allem das graue finde ich sehr cool.

 

Organic Cologne „Lovely Day“ von Less is More

Herrlicher Duft für den Frühling. Fühlt sich an wie das Leben mit den besten FreundInnen in einem Wiener Park zu feiern 😉 Mandarine und eine leichte Frische von Grapefruit und zartwürzigem Wacholder kombiniert mit der warmen, weichen Tiefe von Vetiver.

T-shirt von WOMOM 

Ich liebe dieses coole unkomplizierte Shirt von Womwom. Ich glaube für ein weiteres wäre noch Platz. Vielleicht dieses hier? Von AVA’s Cabinett.

 

So, das waren ein paar meiner ganz persönlichen Geschenksideen… Ich hoffe da waren ein paar neue Ideen für euch dabei.

Happy 4th Birthday „Schmetterlings-Prinzessin-Feen Geburtstagsparty“

Am Wochenende war es so weit: Ms. A‘ s Geburtstag stand endlich vor der Türe. Schon seit Wochen spricht sie von nichts anderem – für eine knapp 4 jährige ein absolutes Highlight.

Sie durfte selbst entscheiden, wen sie aller zu ihrem 4. Geburtstag einladen möchte. Da es knapp 10 Kinder waren (Geschwisterkinder mit eingerechnet) wollte ich es dieses Mal nicht zu Hause machen, sondern in einem kindgerechten aber schönen Umfeld. Da lag das entzückende Spielcafe Mini & Me im 9. Bezirk auf der Hand. Nicht nur ist es geografisch sehr gut für uns gelegen, der Hauptfaktor ist die Einrichtung und dass es wahnsinnig sauber ist. Es wird alles soo liebevoll hergerichtet, dass man sich nur wohlfühlen kann. Und die Spielsachen dort sind einfach toll und hochwertig. Und genau aus diesem Grund sind Geburtstagsparties auch sehr beliebt dort und immer früh ausgebucht. Daher war auch der gewünschte Samstag für A’s Party nicht mehr frei. Aber warum nicht mal an einem Sonntag feiern. Kinderbrunch klingt doch gut und ist einmal was anderes.

Happy 4th Birthday

„Die Schmetterlings-Prinzessin-Feen Geburtstagsparty“

Aber welches Motto?  Auch das war schnell gefunden.  Alma wollte unbedingt eine Schmetterlings-Prinzessin-Feen Party. Schon im Fasching war das ihr Verkleidungswunsch und eigentlich fand ich es auch eine super nette Idee.

Die Einladungen von ava & yves fand ich passend zum Motto. Die haben wir dann gemeinsam beschriftet und mit Sticker beklebt und dann wurden sie stolz im Kindergarten verteilt.

Da aber in einem Spielcafe nur begrenzt Platz ist und auch Teile der Familie mit A ihren Geburtstag feiern wollten, habe ich mich dazu entschlossen auch am Tag davor eine kleine Party zu Hause zu veranstalten. Mit den engsten Freunden und Miss A’s Onkel die gerade in Wien waren. Und da ich Parties ja liebe, konnte ich mich natürlich bei der Deko zu Hause nicht zurück halten. Mein Mann sagt natürlich immer, warum ich mir das antue, aber wenn ich schon etwas mache, dann soll es auch schön sein. Da ich weder kochen noch backen kann, muss das sowieso mein Mann übernehmen oder es wird bestellt, aber dazu etwas später.

Mit der wunderschönen Deko von Meri Meri von partymoments war es relativ leicht unser zu Hause in ein kleines Feenreich zu verwandeln. Auch das Faschingskostüm (die Blumenkrone und die Schmetterlingsflügel) wurden wieder verwendet. Wir behalten von jedem Geburtstag Teile der Dekoration auf und somit können wir sehr viel miteinander mischen. Hier ein paar Einblicke:

Willkommen im Feenreich

Für die Party zu Hause haben wir eine Mischung aus dem Feen Motto von Meri Meri und Becher, Teller und Papierfächer in Pastell Farben gewählt.

Der tolle personalisierte Caketopper stammt von DIE MACHEREI und wurde perfekt zu unserem Motto umgesetzt. Das Geschenkspapier habe ich auch bei ava & yves gefunden.

Natürlich dürfen bei einer richtigen Party auch die Luftballone nicht fehlen. Wir haben uns eine kleine Helium Flasche besorgt und die Ballons selbst befüllt. Bei partymoments findet ihr den Zahlenballon und den tollen Einhornballon.

Miss A’s Kleid hat durch Zufall perfekt zu ihrer Feenparty gepasst. Das haben wir von Dotkind und ist von Marmar Copenhagen und ihre Blumenkrone ist von OBI OBI.

Unsere kleine aber feine Party am Samstag war ein voller Erfolg und wahnsinnig gemütlich und es gab auch ein Geburtstagsbussi von ihrer lieben Freundin V!

Am nächsten Tag war dann die heissersehnte Kindergeburtstagsparty mit allen Kindergartenfreunden im Spielcafe Mini & Me.

Geburtstagsbrunch im Mini & Me mit Josephs Brot

Neben allen Kindergartenfreunden waren auch die Eltern eingeladen. Bzgl. Essen hatte ich eine großartige Idee: Frühstück und gefüllte Bagels von Josephs Brot. Ich liebe Josephs Brot einfach. Die Qualität ist top und die gefüllten Bagels sind einfach perfekt für Partys geeignet, da alles essfertig ist. Für die Kinder hatten wir Kipferl, Nusskipferl und Topfengolatschen.

Nicht nur die Kinder, sondern auch unseren Erwachsenen Gästen hat es wahnsinnig gut geschmeckt und mit einem Glas Prosecco dazu war die Stimmung super, während die Kinder gespielt haben.

Aber das absolute Highlight einer jeden Geburtstagsparty ist die Geburtstagstorte!  Die Geburtstagstorte hat uns die liebe Sophie von Stolzes gebacken und hat die beste Schmetterlings Prinzessing Feen Torte für eine 4-jährige gezaubert, die man sich nur vorstellen kann. Mit Glitzer und Feenstaub und ganz viel Streusel innen drin.

Am Ende der Party wurden noch die Prinzessinen Cake Pops von der lieben Julie von Creme de la Creme verteilt und jedem Kind ein Goodie Bag mit Tattoos und etwas Süßem mit nach Hause gegeben.

HAPPY 4th BIRTHDAY!!!!!

Ein lustiges und erfolgreiches Partywochenende geht zu Ende und auch wenn es statt einer gleich zwei Partys wurden, hat es total gepasst und uns allen viel Spass gemacht.

Vielen lieben Dank an PR Samples von

Josephs Brot, partymoments & die macherei

Cam Cam Copenhagen – Neue Newborn Kollektion

Wenn ich die neue Kollektion vom dänischen Label Cam Cam Copenhagen sehe, will ich sofort wieder ein Baby. Die Farben, Materialien und vor allem die Qualität – alles aus GOTS zertifizierter Baumwolle – einfach perfekt für Neugeborene. Das Sortiment reicht von kuscheligen Krabbeldecken, über zauberhafte Mobile, Wickeltaschen bis hin zu Babyrassel in schönen Pastellfarben. Gerade für werdende Eltern finde ich ein Geschenk von Cam Cam Copenhagen immer eine gute Idee.

Ich bin ein großer Fan der Home Collection. Die Bettwäsche und Pölster würden extrem gut in unser Kinderzimmer passen.

Ein großes Sortiment an Cam Cam Copenhagen hat Kyddo, ein Conceptstore, der sich rein auf biologische und nachhaltig produzierte Labels konzentriert.

Mein Favoriten der neuen Kollektion seht ihr hier:

Mit der Kinderzimmer Girlande „Leaves Mix Rose“ kann jedes Babybett, Wickeltisch oder Stubenwagen aufgehübscht werden.

Eine Babydecke ist ein wunderschönes Geburtstgeschenk. Man kann nie genug davon haben. Vor allem wenn sie aus weichen Musselinstoff sind.

Betthimmel machen einfach jedes Bett und Kinderzimmer gemütlich. Und sie sind einfach so hübsch anzusehen.

Sternen Kissen „Star Gold Dot Grey“ in unterschiedlichen Farben machen die Kollektion einfach perfekt.

Meine Kinder lieben ihre Kuscheltücher, aber dieses Kuscheltuch mit einem Schwan an der Spitze gefällt mir besonders gut.

Bei dieser Wickelunterlage für unterwegs ist vor allem die Größe sehr praktisch. Und Windeln und Feuchttücher passen auch rein.

Die Babyrassel „Leaves Mix Blue“ ist super für die ersten Greifversuche und auch als Beißring geeignet.

Ein Babynest ist ein absolutes Must Have. Es bietet deinem Baby Schutz und Geborgenheit und noch dazu wahnsinnig praktisch.

 

Ganz neu im Sortiment sind Möbel! Ich habe mich sofort in diesen Wickeltisch verliebt. Könnte man auch perfekt als Kommode verwenden. Und die süßen Stühle! Das Babybett! Übrigens kann man auch die Möbel von Cam Cam Copenhagen bei Kyddo bestellen.

Und wie gefällt euch die neue Kollektion?

 

In freundlicher Zusammenarbeit mit kyddo.

 

Der erste SALON MAMA SEASON PREVIEW 2018

Kennt ihr auch dieses Gefühl: das neue Jahr ist da, der Sale in den Geschäften ist ausgeschöpft und man freut sich einfach nur auf Neues in den Geschäften. Seitdem ich es mir – mit meinem Blog Salon Mama – zur Aufgabe gemacht habe, euch meine Favorits vorzustellen, ist meine Neugier und Vorfreude nach neuen Trends natürlich eine ganz besondere.

Der erste Salon Mama Season Preview 2018

In die neue Kollektion von Phil and Phae habe ich mich gleich verliebt: 

Richtig tolle Basis-Teile in zarten Farben aus angenehmer Baumwolle. Gesehen bei der kleine salon

Ulli von Mina und Lola hat mir auch schon ein kleines Geheimnis verraten. Bald schon bekommt sie wunderschöne Sachen von Anni.KidsIm Sortiment sind schöne Basickleider und Leinenröcke, Musslin- und Volantsshirts für Bub und Mädchen.

Auch die nächste Party steht bald an. Miss A wird bald 4 und sie überlegt noch wie ihr Party Motto sein soll. Für mich wäre die Entscheidung klar: Flamingo Party mit den coolen neuen Party Supplies von Meri Meri natürlich in Flamingo-Rosa. Gibt es ab Ende Februar auch bei partymoments

 

 

Ja für mich ist auch was dabei: Das tolle Muster von Konges sloejd hat es mir sehr angetan. Die Kosmetiktasche habe ich mir zum Geburtstags bereits gegönnt. Für alle Moms to be – ist gibt auch eine Wickeltasche mit diesem tollen Print. Und ja es gibt auch einen Bademantel – der steht ganz oben auf meiner Wishlist. Vielleicht bringt ihn der Osterhase, wenn er nur endlich bei uns erhältlich wäre. Ich bin dran und geb euch bescheid sobald ich Lieferinfos habe. gesehen bei kyddo

 

 

Ein Traum und das absolute Must-Have für unseren Sommer 2018 die wunderschönen Schwimmreifen, Wasserbälle und Schwimmflügel von The Nice Fleet aus Frankreich. Ich kann mich gar nicht entscheiden welches Design mir am besten gefällt.

Ich liebe ja Swaddles und diese mit farbenfrohen und grafischen Motive finde ich perfekt für den Sommer. Von einem kleinen französischen Label Shandor.

Bei uns steht bald eine kleine Küchen Renovierung ins Haus. Nachdem ich dieses neue Kinder Geschirr von CINK entdeckt habe, überlege ich hier auch neue Sets für meine zwei anzuschaffen. Außerdem sitzt Mr V nun auch schon mit am Esstisch und mit so schönem Geschirr issts sichs natürlich noch besser.

 

Besonders stolz bin ich auf diese Entdeckung: Bei Project Dollhouse findet ihr tolle handgemachte Möbel für Puppenhäuser. Die Teile sind modern und neutral in ihren Farben. Vom Badezimmer, über entzückende Betten im Tipi Stil. Es gibt alles für das Traumpuppenhaus. Es gibt sogar den bekannten Stuhl von No fred in Miniaturformat 

 

Unser Bücherregal würde sich auch über ein paar neue Bewohner freuen: der Magellan Verlag gibt es spannende Neuerscheinungen. Schaut mal rein vielleicht ist etwas für euch dabei. Ich finde dieses Buch ziemlich witzig!

Hoffe es ist für euch der ein oder andere dabei – wenn nicht, keine Sorge – es kommt sicher noch einiges und ich versuch euch auf dem Laufenden zu halten!

Schöne Reiseaccessoires von MAJAVIA

Reisen zählt zu eine unserer Lieblingsbeschäftigungen. Vor den Kindern sowieso, aber auch mit den Kindern reisen wir gerne und viel, wenn auch etwas anders. Mittlerweile sind auch unsere zwei Kids schon richtige Reiseprofis und langsam aber sicher, hat jeder in der Familie schon eigene Reiseaccessoires.

Erst vor kurzem waren wir zu viert 2 Wochen in Tulum/Mexiko und wie ihr euch vorstellen könnt, ist es gar nicht so leicht für 4 Leute immer alles parat zu haben. Vor allem mit Baby und Kleinkind. Nicht nur einmal habe ich unsere Pässe und Flugtickets in meiner übergroßen Tasche gesucht. Daher habe ich mich besonders gefreut, als mich Magdalena und Svenja von Majavia kürzlich angeschrieben haben und mir ihre wunderschönen Reiseaccessoires vorstellten. Ehrlicherweise muss ich zugeben, dass ich sie schon über Instagram kannte und bewunderte. 😉

Schöne Reiseaccessoires von MAJAVIA

Majavia hat es sich nämlich zur Aufgabe gemacht, Produkte zu schaffen, die eine Reise noch einzigartiger machen. Überall. Ein Leben lang. Derzeit findet ihr Passhüllen, Kosmetiktaschen und Kofferanhänger in ihrem Sortiment. Alles aus recyceltem Leder ohne Zugabe von künstlichen Zusatzstoffen und auf Wunsch mit Initialen Prägung personalisiert. Auch die Verpackungen der Majavia Produkte sind besonders: sie sehen nicht nur schön aus, sondern sind auch aus recycelbaren Kartonagen hergestellt. Meine Tochter hat gleich ihre Spielfiguren darin untergebracht und Baby V spielt mit Verpackungen sowieso lieber als mit echtem Spielzeug.

Passport Holder

Ich habe mich für 4 Passhüllen mit den Initialen aller Familienmitglieder entschieden. Einerseits schützen die Hüllen den Pass, es bietet aber auch viel Platz für Dokumente, Karten und Tickets. Das Personalisieren der Initialen fand ich großartig, denn somit sehe ich sofort, wem welcher Pass gehört. Mir gefällt die Goldprägung am besten. Bei der Auswahl der Farben habe ich mir etwas schwer getan. Man kann zwischen 4 Farben wählen. Mein Mann hat sich für dunkelblau entschieden, und da ich dunkelblau auch liebe, habe ich dieselbe Farbe gewählt. Meine Tochter hat nicht lange überlegen müssen und sich für Pink entschieden. Für Baby V haben wir dann gemeinsam die Farbe hellblau ausgesucht.

Geschenkidee

Ich habe mich sofort in meine individuellen Reisebegleiter verliebt und habe mir dabei gedacht, dass es eigentlich eine wahnsinnig gute Geschenksidee ist. Irgendwie kann das jeder gebrauchen und die wenigsten haben es. Zumindest werde ich es mir für die nächsten Geburtstage oder Weihnachten merken.

Vielen Dank an MAJAVIA für meine personalisierten Passhüllen
#prsample

Willkommen im Feenreich – Kostümidee für den Fasching

Bei meiner knapp 4 jährigen Tochter ist Verkleiden gerade DIE schönste Beschäftigung – und zwar nicht nur im Fasching. Wir haben seit kurzem eine Verkleidungskiste im Kinderzimmer, die alte Faschingskostüme, Glitzerröcke und andere Accessoires wie Kronen, Handtaschen und Ketten beinhaltet. Kinder lieben es sich zu verkleiden und in andere Rollen zu schlüpfen.  Sie verarbeiten im Rollenspiel ihre Erfahrungen und ihre Erlebnisse. Ich liebe es meiner Tochter beim Spielen zuzuschauen, denn da bekomme ich einen kleinen Einblick was sie gerade in ihrem Leben. beschäftigt.

Derzeit stehen jegliche Kostüme, die prinzipiell einmal aus einem Kleid oder Rock bestehen ganz hoch im Kurs. Dieses Jahr habe ich meine Tochter selbst ihr Faschingskostüm aussuchen lassen. Ich habe ihr die Kostümseite von Smallable gezeigt und ihr freie Hand gelassen. (Natürlich muss ich anmerken, dass auf Smallable alle Kostüme genial sind und keines davon ein wirklicher Fehlgriff wäre 😉

Zuerst hat sie sich für das Superheldinnen Kostüm entschieden. Ich fand es selbst genial und habe ihre Entscheidung bestärkt. Jedoch nach etwas längerem Überlegen meinte sie dann schon, dass sie doch gerne ein rosa Kleid hätte und vielleicht auch Schmetterlingsflügel… und ein Blumenkranz wäre auch toll. Den pinken Zauberstab hatten wir schon zu Hause.

Auf die Frage, als was sie sich denn genau verkleide antwortete sie: Natürlich eine Feen-Schmetterling-Prinzessin. 

Na klar, was denn sonst?

WILLKOMMEN IM FEENREICH

Als das Paket von Smallable kam, wurde es von meiner Tochter wie ein wertvoller Schatz vorsichtig ausgepackt und musste natürlich sofort anprobiert  werden. Ihre Augen funkelten und sie strahlte übers ganze Gesicht. Eine größere Freude hätte ich ihr nicht machen können.

 

Feen-Schmetterling-Prinzessin

Ms. A’s Kostüm besteht aus dem Prinzessinnenkleid von Numero 74 in der Farbe rosa, einem rosa Blumenkranz von OBI OBI und den wunderschönen rosa Feenflügel von Numero 74. Der pinke Feenstab ist von Ratatam! und war schon Teil unserer Verkleidungskiste.

Ich finde das von ihr ausgesuchte Kostüm eigentlich sehr gelungen und ich glaube, dass sie mit dem Kleid und den dazu passenden Accessoires noch lange eine Freude haben wird. Alles ist sehr gut verarbeitet und aus einem guten Material. Auf den Fasching sind wir auf alle Fälle bestens vorbereitet. Fehlt nur noch ein Kostüm für den kleinen Bruder 😉

Jetzt zeige ich euch aber noch welche Kostüme und Accessoires es zu dem Thema „Fee“ noch so gibt und vielleicht ist ja die eine oder andere Inspirationsidee für euch dabei um euerem Kostüm den letzten Schliff zu geben.

 

Cape von Mouche 

Kostüm-set mit Tutu und Tigermaske von OBI OBI 

Zauberstab von Numero 74

Feenhut von Mouche 

Prinzessin Kostüm von Numero 74 

Blumenkrone von OBI OBI 

Schmetterlingsflügel von Numero 74

Vielleicht geht eines eurer Kinder heuer auch als Fee, Schmetterling, Blumenmädchen oder Prinzessin?

Wie sehen eure Kostüme aus?

 

 

In freundlicher Zusammenarbeit mit Smallable. 

Das Kostüm wurde uns als PR Sample zur Verfügung gestellt. 

 

„I’m a good image maker“ Fotografin und Stylistin Bonnie van Gel von pepper.pics

Schon seit längerem folge ich der britischen Fotografin und Kids Fashion Stylistin Bonnie van Gel auf ihrem Instagramaccount @pepper.pics und bewundere die wirklich tollen Fotos ihrer Tochter Pepper. Hier wird Kid’s Fashion innovativ und künstlerisch in Szene gesetzt mit ganz viel Liebe zum Detail.

Da Instagram die Welt oft näher zusammenbringt habe ich ihr einfach geschrieben nach einem Interview gefragt. Lest hier über ihren Weg vom Hobby zur Profession der meist auch harte Arbeit bedeutet.

Das Interview und ein kleiner Auszug ihrer wunderbaren Fotos seht ihr hier:

Fotografin und Stylistin Bonnie van Gel von pepper.pics

 

Bonnie, how did it all start? Was it your idea?

4 years ago, when Pepper was 3,5, I started blogging for a Dutch blog. On a weekly base I wrote a blog about an outfit or brand and added some pictures of Pepper. She was still a baby and the pictures weren’t anything like they are now but at some point I started sharing some pictures on my IG account. Some brands reposted them and I slowly gained followers. That’s how this worked I thought by myself and I tried to develop myself in my posts. It all went very fast. One year later I had over 1000 followers. Brands and shops started to send me messages if I would like to take pictures with their pieces. And so not only the amount of followers gained but also the clothes in Peppers closet. I do have to say at this point she has three times as much clothes as I have and I can tell you, I have a lot! 😉
So it wasn’t a plan, it just happened. What didn’t just happen was the effort I put into it to make it more professional along the way. Around two years ago I got my first real photography assignment and I had to borrow a camera from a friend because I didn’t have one. All my pictures were taking with my iPhone. After the assignment I decided I had to get a professional camera so I could keep on growing and also develop myself as an photographer. I am a graphic designer by profession so the whole picture editing wasn’t new to me but it is a completely different profession.


How often do you shoot with your daughter?

I try to narrow it down to max two times a week. During the peak of the season when all collections just launched this is a little too less. Because I get so many requests. So during that time it can be three times a week. But not more than 1 hour. Because after one hour, or after more than three outfits Pepper gets annoyed and it doesn’t work anymore. I always make sure everything is done. All outfits have been spread out, I already have in mind what kind of picture I want, so I just have to do her hair, puts on the outfit and we can start shooting.

 

Are you doing it all by yourself? Styling, production design, costumes etc?

Yes, everything. I always say, I’m not the best stylist or photographer but I am a good ‘image maker’. I know what I want to show and how I want to show it. I am skilled in photoshop and I think because Pepper knows me and I know her well we make a great team.

What are your plans for the future?

I hope to grow in everything. And to get more and more known in this industry. I’m a fashion girl and after having Pepper I became a fashion mom and this kidsfashion industry is just great. I love the creativity, the compassion, the people behind the brands. I hope to grow as a ‘image maker’ in kids fashion 🙂

Für mehr Fotos und Inspirationen geht doch einfach auf ihren wundervollen Instagram Account pepper.pics.

Fotos: Bonnie van Gel / pepper.pics

Handgemachte Wanddeko von laa_le_luuu

Instagram ist die Inspriationsquelle für mich. Fast jeden Tag entdecke ich irgendetwas Neues. Es war noch nie so leicht mit seinen Ideen und Produkte soviel Menschen international zu erreichen. Instagram und Facebook ist dabei natürlich ein sehr gutes Marketingtool. Mittlerweile verwenden auch viele Mamas & Mompreneuers Instagram um ihre Produkte zu präsentieren. Unter anderem das entzückende kleine Label der lieben Eva von  laa_le_luuu 

Handgemachte Wanddeko von laa_le_luuu

Eva, 33 Jahre jung ist natürlich selbst Mama einer bezaubernden zweijährigen Tochter und im Juni diesen Jahres wird Baby Nummer 2 erwartet. Wie Eva zu ihrem kleinen Business gekommen ist, erzählt sie hier:

„Ich habe vor gut einem Jahr nach einem schönen Traumfänger für das Zimmer meiner Tochter gesucht und entweder nicht die passenden Farben gefunden oder das Design hat mir nicht gefallen.

Also habe ich einfach einen Traumfänger nach meinen eigenen Vorstellungen gefertigt. Der Traumfänger kam so gut an, dass ich auch für Freunde und Familie welche angefertigt habe.

Irgendwann habe ich dann begonnen sie über Instagram zu verkaufen. Mittlerweile besteht mein Sortiment nicht nur noch aus Traumfängern, es gibt auch personalisierte Stickrahmen und verschiedene Kränze.“

Alles wird nach individuellem Kundenwunsch angefertigt.

Bestellungen direkt über Instagram oder laa_le_luuu@yahoo.com

Auch ich habe kurz vor Weihnachten zwei Strickrahmen bei Eva bestellt.

und zwar diese hier:

Ich finde die Rahmen sind wirklich eine tolle Erinnerung für jedes Kind.

 

Einhorn, Meerjungfrau oder doch Pirat: Partydeko von ava & yves

Ich habe das Design von Ava & Yves. Von Geschenkspapier, über Einladungskarten bis hin zu Spieluhren und Rasseln. Die entzückenden Prints sind einfach zum Verlieben. Jetzt gibt es wieder etwas Neues aus Ava & Yves Wunderwerkstatt: Partydeko!

Alle Einhorn, Meerjungfrauen, Piraten oder Astronaturen Fans aufgepasst, hier findet ihr alles für eure Mottoparty. Von Pappbecher über Servietten, Cupcake Sets, Girlanden bis hin zu Tischsets und Postkarten.

MOTTO PARTY EINHORN

 

MOTTO PARTY MEERJUNGFRAU 

 

MOTTO PARTY PIRAT 

 

MOTTO PARTY SPACE

 

Und ist das richtige Motto für euch dabei?

Für jedes Motto gibt es natürlich auch das passende Geschenkspapier 🙂 Ms. A hätte auf alle Fälle schon ein Wunschmotto für Ihren 4. Geburtstag!

Fotos: Hersteller

Van Beren – die kuscheligste Strickmode für Babys und Kleinkinder

Ein bisschen wie damals…                                                                                        

Wolle und Strick erinnert mich irgendwie immer an meine Kindheit. Auch wenn ich damals nicht wirklich viel Strickmode anhatte, verbinde ich immer etwas Nostalgisches damit. Und genau das spiegelt sich im jungen Grazer Label Van Beren wieder. Denn Van Beren liebt die Romantik und eben auch ein bisschen die Nostalgie. Und genau so finde ich, sieht ihre Kleidung aus: Ein nostalgisch angehauchter Look inspiriert vom Vintage Stil.

Aber Van Beren ist noch viel mehr…

VAN BEREN –  Baby- und Kleinkinderstrickstücke im Vintage-Style

Jedes Strickstück wird von Hand in Österreich hergestellt. Und auch nur nach Auftrag. Ich finde es wirklich schön, dass jedes Baby oder Kleinkind sein individuelles Van Beren Kleidungsstück gestrickt bekommt. Dadurch wird es zu etwas Besonderem.

Nachhaltigkeit ist bei Van Beren das höchste Gut und deshalb ist es auch die Idee, dass die Strickstücke aufgehoben und weitergeben werden. Es soll an die vielen wertvollen Momente erinnern, die wir mit unseren Kindern erlebt haben.

Höchste Qualität

Van Beren verwendet nur hochwertige Materialien wie zum Beispiel Merinowolle nach dem EXP Verfahren. Das ist ein Verfahren, das besonders umweltfreundlich ist. Es arbeitet mit nichttoxischen Salzen und ist sehr wassersparend. Gerade bei Babys finde ich es besonders wichtig, dass die Kleidungsstücke umweltfreundlich, schadstofffrei und verantwortungsvoll hergestellt werden. 

Wolle bei Babys

Ich konnte es selbst nicht glauben, aber die Wolle juckt nicht. Und ich bin wirklich sehr empfindlich. Aber sie ist absolut kuschelig weich. Das hat mich persönlich am meisten überrascht. Noch dazu ist sie bei 30 Grad mit Wollwaschgang maschinenwaschbar und trocknergeeignet. Absolut wichtig bei Babys und Kleinkinder!

Van Beren Outfit für Baby V

Ich war schon sehr gespannt welches Outfit Van Beren für Mr. V zusammengestellt hat. Und ich wurde nicht enttäuscht 😉 Alles in grau und beige gehalten (meine Farben!) war ich sofort von der Babystrickhose FLOYD begeistert. Und passend dazu die Strickweste BRIAN in dunkelgrau.

Die nostalgischen Bodys in creme gibt es in zwei Modellen und ich finde beide genial. Vor allem finde ich Baby V im Rüschenmodell LUCY extrem entzückend.

Das Modell JUDE ist geradliniger, für all jene, die es nicht so rüschig mögen.

Und als kleines Geschenk für Mr. V gab es noch diesen süßen Bären

Ich bin wirklich begeistert von Baby V’s Outfit und weiss auch schon, was er zu Weihnachten anziehen wird 😉 Bis jetzt hat das Outfit den Alltagstest von einem entdeckerfreudigen Krabbelbaby bestanden. Und ich hoffe, dass Mr. V nicht so schnell herauswächst. Danach werde ich es auf alle Fälle in meiner Erinnerungsbox aufbewahren. Und wer weiss, vielleicht gebe ich es eines Tages auch an meine Enkelkinder weiter.

Wenn ihr auch etwas Nostalgie in euer Kinderzimmer einziehen lassen wollt habe ich einen Gutschein über -10% auf die aktuelle Van Beren Kollektion für euch.  Code „SALONMAMA“

Und wer Van Beren gerne live SEHEN und vor allem FÜHLEN möchte hat jetzt im November die Gelegenheit dazu:

Van Beren Pop-Up Store | 18.11.2017 | 14.00 – 18.00 Uhr | 19.11.2017 | 15.00 – 18.00 Mehlspeisenfräulen, Grabenstraße 1, 8010 Graz

Palazzo Bambini im Palais Coburg | 24.-26.11.2017 Coburgbastei 4, 1010 Wien

WOOL SCHOOL und Strickanleitungen

Bei Van Beren kann man aber nicht nur Strickmode kaufen, sondern es gibt auch die Möglichkeit Strickanleitungen zu erwerben. Das heisst, ihr könnt speziell ausgewählte Modelle der aktuellen Kollektion zu Hause nachstricken! Dazu bestellt man ganz einfach ein Strickset mit Wolle, Anleitung und passenden Nadeln  – und los geht es!“  

Und für all jene, die es noch nicht können, aber es gerne lernen wollen, gibt es sogar die Van Beren WOOL SCHOOL.

Foto: Van Beren

Dann kann ich nur noch sagen HAPPY KNITTING !!!

*In freundlicher Zusammenarbeit mit VAN BEREN

 Black Tea  |
Black Dragon Pearl Black Tea  |
Black Tea  |
Formosa Oolong  |
Oolong with notes of honey  |
wholesale tea  |
adobe software keys  |
Basic Soccer Skills  |
Microsoft Office Outlook 2010  |
microsoft outlook free  |
MS Office Professional 2010  |
Office 2016 Full Version  |
basic soccer skills kids  |
U12 soccer drills  |
Soccer drills for high school  |
Soccer drills for kids  |
Soccer Passing Drills  |
JASMINE TEA  |
EARL GREY TEA  |
wholesale tea  |
scented teas green tea  |
tea collection royal teas  |
Microsoft Office Outlook  |
wheat flour milling machine  |
wheat flour factory  |
wheat milling machine  |
wheat milling machines  |
flour mill machinery for sale  |
grits plant  |
truck weight machine price  |
maize products machinery  |
maize cleaning machine  |
wheat factory  |
wheat processing plant  |
maize products machinery  |
Soccer Crossing Drills  |
U17 and Up Soccer Drills  |
Office 2016 Keys  |
Windows 7 Anytime Upgrade Keys  |
Office Visio Keys  |
Windows XP Vista Keys  |
Windows Server 2012 Keys  |
10T/D Wheat flour mill  |
15T/D Wheat flour mill  |
Wheat flour mill  |
Corn Flour Milling Project  |
300T/D Wheat flour mill  |
Maize mill  |
small grain milling machine  |
60-150ton/d wheat flour milling machine  |
flour milling equipment  |
Maize flour mill  |
maize milling machines for sale  |
maize grinder machine  |
corn peeling machine  |
Wheat Flour Milling Machine  |
Wheat Flour Milling Machine  |
20T Wheat Flour Milling Plant  |
50T Wheat Flour Mills Price  |
Flour Packing Machine  |
Auxiliary Machine  |
Small Scale Wheat Flour Mill  |
Large Maize Flour Milling Machine  |
50T Wheat Flour Mills Price  |
15T Maize Flour Plant  |

Geschenke zum 1. Geburtstag

Ich glaube es kaum, aber Baby V hat bald seinen 1. Geburtstag! Wie schnell ging das denn bitte? Ich will für ihn eine ganz kleine Geburtstagsparty ausrichten. Zu Hause, mit ein paar Freunden und ganz entspannt. Jedoch gehört etwas Deko, ein paar Luftballons und eine Geburtstagstorte für mich dazu. Da mein Kleiner Gr0ßer ein richtiger Abenteurer ist und er es liebt die Welt zu entdecken passt die Deko von Meri Meri „Let’s explore“ perfekt zu ihm.

Aber welche Geschenke zum 1. Geburtstag?

An sich brauchen Babys nicht wirklich viel um glücklich zu sein. Aber natürlich will man seinem Schatz zum 1. Geburtstag eine Freude bereiten. Hier ein paar Geschenksideen:

Da Mr. V ein riesen Fan von Rollen und Reifen ist, bekommt er als Geburtstagsgeschenk das Metallauto in weiss von Vilac. Er hat es schon bei Freunden ausprobiert und auch wenn er noch nicht ganz alleine damit fahren kann, kann er es in der Zwischenzeit als Laufwagerl 😉 verwenden.

Damit auch alle wissen, wer das Geburtstagskind ist wünsche ich mir als Mama die süße Krone und Medaille von OEUF NYC.

Ganz neu sind die entzückenden Wintermützen von Briar Handmade.Würde ihm glaube ich sehr gut stehen.

Den wunderschönen Elefanten von VITRA haben wir seit kurzem zu Hause stehen. Ich habe ihn schon immer sehr schön gefunden, aber seit er bei uns zu Hause steht, haben wir ihn alle richtig lieben gelernt. Ob als Tisch, Hocker oder Spielkamerade, der Elefant ist ein treuer Begleiter für die nächsten Jahre. In vielen Farben erhältlich.

Wir haben nahezu alle Krabbelschuhe ausprobiert, aber die einzigen die Baby V richtig gut passen, sind die von Bisgaard. Er hat darin einen guten Halt, man kann sie durch die Lasche weit öffnen und sie schauen noch dazu sehr hübsch aus. In der Farbe cognac haben wir sie, aber vielleicht ein 2. Paar in einem schönen dunkelblau?

Ich finde Schleich Tiere wahnsinnig toll. Man kann seiner Fantasie freien Lauf lassen, alleine oder mit seinen Geschwistern spielen. Lernt neue Tiere kennen und kann seine Sammlung unendlich erweitern. Auch ein tolles Geschenk für den Adventskalender oder als Deko auf der Geburtstagstorte.

Mit 1 Jahr essen die meisten Babys schon recht fleißig. Eigentlich der perfekte Zeitpunkt für das 1. eigene Geschirr. Das Kindergeschirrset von Lalavi sieht nicht nur wahnsinnig süß aus, sondern ist aus Bambus-Melamin und dadurch stoßfest und spülmaschinengeiignet. Und das Tollste daran: es wird in Wien entworfen 🙂

Viele Babys leiden unter Zahnschmerzen. Das Origami Boot von Oli & Carol sorgt nicht nur für den perfekten Badespass, sondern hilft durch den Naturkautschuk zahnenden Babys als Teether.

 

 

 

 

Dieses Bilderbuch „Tiere“ im Vintage Look mit tollen Illustrationen ist nicht nur für Babys ein echter Hingucker.

Ein Lauflernwagen ist das absolute Must Have für Babys die zu Laufen beginnen. Der Wagen LES COQUETTES in rosa von Moulin Roty begleitet euer Baby sicher auf seinen ersten Schritten durch die Wohnung.

Das wären meine Geschenksideen für den 1. Geburtstag. Und welche Tipps habt ihr für mich?

Der Christmas Stocking und Nikolo-Säckchen Guide

Sie waren der Begleiter etlicher Nikolofeiern unserer Kindheit, die Jute-Säckchen beklebt mit Nikolo und Krampusfiguren, die dunkelroten Zelofan Säckchen, durch die man die Erdnüsse, Mandarinen und Schokonikolos erahnen konnte.

Mittlerweile ist das Angebot an den amerikanischen Christmas Stockings und nachhaltigen Weihnachtssäckchen ein großes – Die Qual ist die Wahl.

Um es euch etwas einfacher zu machen, geben wir euch heute einen Überblick und verraten euch unseren Favoriten.

Der Salon Mama

Christmas Stocking und Nikolo-Säckchen Guide

 

Säckchen und Socken von Fabelab 

eine große Auswahl gibt es bei Dotkind

 

Socken aus Samt von ferm LIVING

Gesehen bei Connox

 

Socken und Sack im Nussknackermotiv von Meri Meri

 

 

Socken und Tasche von Bloomingville

gesehen bei Nostalgie im Kinderzimmer

Weihnachtstiere Socken von wee gallery  

gesehen bei Goldkind

 

 

 Personalisierbarer Socken von tiny day oder felilu

Wie haltet es ihr mit Nikolo-Säckchen und Weihnachtsverpackung. Das traditionelle Nikolosackerl oder reißen euch die süssen Trends mit?

Träumen mit LiLu – neues Label bei mein kleines ICH

Der Online Concept Store mein kleines Ich von der lieben Petra hat einen neuen Look bekommen. Petra ist selbst Mama von zwei kleinen Kindern und legt bei der Auswahl und Herkunft der Produkte sehr viel wert. Aber nicht nur das Design, welches in Zusammenarbeit mit Stephanie von seelected ist neu, sondern auch viele neue Produkte und tolle Labels sind eingezogen.

Träumen mit LiLu

neues Label bei mein kleines ICH

Als ich die Kollektion von LiLu das erste Mal auf mein kleines Ich gesehen habe, war ich sofort verliebt. Kuscheliges Musselin in schönen Farben richtig zum Träumen. Ausserdem hübschen die tollen Decken und Kissen auch jedes Kinderzimmer auf. Neben den entzückenden Accessoires gibt es auch noch wunderschöne Puppenwagen und Spielzeug-Körbe aus Ratten.

Und wie die kuscheligen Decken, Swaddles und Kissen bei uns im Kinderzimmer aussehen, seht ihr hier:

Und auch kleine Entdeckerinnen und Entdecker müssen einmal schlafen gehen und von den Sternen träumen.

Übrigens habe ich im Online Magazin von mein kleines ICH eine kleine Weihnachtswunschliste für Jungs zusammengestellt. Vielleicht schaut ihr mal rein.

Und da es schon wieder soviel Neues bei mein kleines ICH online zu entdecken gibt, habe ich mir gedacht, ich sehe mich auch mal nach ein paar möglichen Geschenken für Ms. A um 🙂

Weihnachtswunschliste für Ms. A

 

 

1) Strumpfhose in senfgelb von Collégien

2) Wandorganizer von fabelab 

3) Musselin Swaddle „graphite“ von LiLu

4) Puppen Tragtasche „pressed leaves“ von Cam Cam Copenhagen

5) Haarspangen „Moon & Stars“ von Meri Meri

6) Tischset „Follow the rainbow“ von OYOY

7) Puppenbett „Harlekin“ von Cam Cam Copenhagen

 

* in freundlicher Zusammenarbeit mit mein kleines Ich 

 

 

Erinnerungen schaffen – Baby V’s erstes Fotoalbum

*Anzeige

Seit ich Mama bin liebe ich es Fotos zu machen. Momente festhalten, Erinnerungen sammeln. Unsere Kinder werden so schnell groß und irgendwie gibt es mir das Gefühl die Zeit konservieren zu können.

Durch das Handy, aber auch durch moderne Spiegelreflexkameras ist es so einfach wie nie schöne Fotos zu machen. Und zwar jederzeit. Leider bleiben die Fotos meist am Handy liegen. Zumindest ist es bei mir so. Unlängst ist mir aufgefallen, dass ich kein einziges ausgedrucktes Foto von meinem Sohn habe. Kein einziges! Natürlich weiss ich, dass man bei Zweitgeborenen um einiges nachlässiger ist, aber mit 10 Monaten kein Foto zu Hause zu haben, hat mich schon etwas erschreckt. Jedoch hatte ich hunderte Fotos von ihm auf meinen Handy.

Und auf einmal hatte ich den totalen Drang für Baby V das schönste Fotoalbum der Welt 😉 zu gestalten. Ich habe meine Tochter gefragt, ob sie mir dabei helfen kann, ich fand die Idee so schön, mit ihr gemeinsam ein Buch für ihren Bruder zu gestalten.

MEIN BUCH – BABY V’s erstes Fotoalbum

Das passende Fotoalbum von Withwhite habe ich schon seit einiger Zeit zu Hause. Man hat viel Platz für Fotos und die wichtigsten Erinnerungen und Milestones der ersten Lebensjahre. Alle Seiten sind liebevoll von Hand geschrieben, gepackt mit sehr schönen Illustrationen.

Wisst ihr aber, was das Schwierigste an diesem Projekt war? Die Auswahl der Fotos! Natürlich passen in das Album nicht hunderte Fotos, sondern eine Auswahl muss getroffen werden. Und ich habe mir richtig schwer getan. Ich bin stundenlang vor dem Handy gesessen und habe mir überlegt welche Fotos ich gerne ausdrucken möchte.

Fotos zu Hause ausdrucken…

Eines wo er lacht, oder lieber eines wo er witzig schaut. Vor allem bei den Babyfotos bin ich total schwach geworden. Er war so ein süßes Baby, und seine Füße!!! Ach das Mamaherz kommt schon wieder ins schwärmen! Bis vor kurzem hatte ich nicht einmal ein Foto von Ihm zu Hause und auf einmal kann ich nicht mehr aufhören zu drucken. Es geht auch so leicht. Ich habe seit kurzem den HP Envy Fotodrucker zu Hause und da kann man über Wlan von seinem Handy die Fotos drucken. Wahnsinnig praktisch und simple und noch dazu in super Qualität. Man braucht nur das passende Fotopapier und dann kann es schon losgehen.

Meine Tochter und ich sind vor jedem einzelnen Foto gesessen und haben darüber gesprochen. Natürlich haben sie die Fotos am meisten interessiert, wo auch sie zu sehen war. Denn Zeit ist für Kleinkinder natürlich total relativ. Ihre Erinnerungen sind noch nicht so ausgeprägt und daher sind Fotos so wahnsinnig wichtig und schön in dem Alter. Über Fotos erinnern sich Kinder auch an ganz konkrete Situationen, Erlebnisse und Menschen.

Meine Tochter kann sich an die Zeit VOR ihrem Bruder, als sie noch mit Mama & Papa alleine war, nicht mehr erinnern.

„Wo war Baby V?“ 

„Da war er noch in Mamas Bauch.“ 

Auch für mich ist ein Foto in meinen Händen etwas Besonderes. Ein Foto am Handy wird schnell einmal gelöscht. Mir würde jedoch nie in den Sinn kommen, ein ausgedrucktes Foto in den Müll zu werfen. Ein Foto schafft es, mich sofort in die Situation von damals zurück zu versetzen. Ich habe oft einen speziellen Geruch in der Nase, weiss ob wir gelacht haben, über was wir gesprochen haben oder was ich mir in der Situation gedacht habe. Und so geht es jedem Menschen, wenn sie/er ein Foto betrachtet. Es wird immer ein Gefühl mit transportiert.

Und natürlich wurde auch ich etwas wehmütig, als wir gemeinsam die Fotos eingeklebt haben. Die Zeit rund um die Schwangerschaft, Geburt und die ersten drei Monate ist etwas ganz Besonderes. Man fühlt sich wie in einer geschützten Blase abgeschottet von der Aussenwelt und genießt diese spezielle Zeit mit seinen Liebsten. Wahrscheinlich war es auch meine letzte Schwangerschaft. Die letzten klitzekleinen Babyfüße… 

Aber die Fotos machten mich nicht nur wehmütig, sondern auch wahnsinnig stolz. Stolz jetzt Mama von zwei glücklichen und gesunden Kindern zu sein. So etwas Tolles geschafft zu haben. Und ich freue mich auf die gemeinsame Zukunft. Mit ihnen noch ganz viele besondere Momente zu erleben, gemeinsam zu lachen, zu weinen, und Erinnerungen zu sammeln. Denn das macht eine Familie aus #reinventmemories

GEWINNSPIEL

Und damit auch ihr eure schönen Momente in einem Album festhalten könnt, habe ich etwas ganz Besonderes für euch:

Ihr könnt auch einen HP Envy Fotodrucker gewinnen!

Natürlich könnt ihr damit nicht nur Fotos ausdrucken, sondern ihr könnt nach Belieben auch Scannen und Kopieren damit! Und das Beste daran:  Mit der HP Smart-App könnt ihr alle Fotos mit Wlan drucken – heisst auch direkt vom Smartphone! Und durch den Tintenlieferservice „Instant Ink“, ist das Drucken von Bildern nochmals wesentlich günstiger und dadurch auch eine echte Alternative zum Drogeriemarkt oder Fotogeschäft. Perfekt um ein nettes Album für Weihnachten zu gestalten!

Und WIE könnt ihr den HP Envy Fotodrucker gewinnen?

Beantwortet uns folgende Frage am Blog, Facebook oder Instagram:

An welchen Moment aus deiner Kindheit erinnerst du dich besonders gerne zurück und welches gemeinsame Ritual in der Familie möchtest du für dich/deine Kinder festhalten?

Das Gewinnspiel endet am 08.11.2017. Der/Die GewinnerIn wird schriftlich via Facebook/Instagram/e-Mail verständigt.
Alle Details zu unseren Teilnahmebedingungen könnt ihr hier nachlesen.

 ++++++
*In freundlicher Zusammenarbeit mit HP

Die 5 coolsten Adventskalender 2017

Leider bin ich keine wirkliche DIY Mama. Ich kann weder gut basteln, noch macht es mir sonderlich Spass. Ehrlich. Daher bin ich wahnsinnig froh, dass im Kindergarten soviel gebastelt wird. Und mir in diesem Bereich viel abgenommen wird 😉 und sich daher auch mein schlechtes Gewissen in Grenzen hält. Wie ihr euch vorstellen könnt, bastel ich auch heuer keinen eigenen Adventskalender – obwohl es mittlerweile ziemlich viele einfache DIY Anleitungen gibt (das würde sogar ICH schaffen) sondern finde diese 5 Modelle super.

Die 5 coolsten Adventskalender 2017

Ganz neu und in den Farben schwarz/weiß/gold ist dieser Adventkalender von wee gallery. Mit vielen Taschen zum Befüllen von kleinen und größeren Geschenken.

Der Papier Adventkalender „a fairy town“ von Fabelab ist dieses Jahr neu und zum selbst basteln. Eine wahnsinnig nette Idee um es gemeinsam mit etwas größeren Kindern nach seinen Wünschen zu gestalten.

Einer der schönsten Adventskalender und mittlerweile ein Klassiker ist definitiv der „Into the Woods“ Kalender von Fabelab.  Der Weihnachtskalender verwandelt sich, nach dem Auspacken der kleinen Überraschung, in süße Waldtiere und Waldfiguren wie Bäume und Berge.

Der Adventkalender „Noel Classic Dot Creme de la Creme“ von Liewood ist aus Bio-Baumwolle in den Farben Creme  mit schwarzen Punkten. Der Kalender lässt sich an der Wand aufhängen und ist mit den Zahlen von 1 – 24 ausgestattet, an denen sich jeweils goldene Metallringe zum Aufhängen der Adventsgeschenke befinden.

Einer der schönsten und einfachsten Adventskalender ist von Ferm Living und heisst „House Christmas Calendar“. Das Tolle an diesem Kalender ist, dass man ihn jedes Jahr etwas anders dekorieren und „pimpen“ kann. 

Das wären unsere TOP 5 Adventskalender. Ich hoffe, der eine oder andere Tipp war für euch dabei. Ich für meinen Teil finde Adventskalender mit Stofftaschen zum „Selbst Befüllen“ nicht nur wahnsinnig praktisch, sondern auch nachhaltig, weil man ihn wirklich jedes Jahr aufs Neue wieder verwenden kann. Und wer weiss –  irgendwann wird er vielleicht an die Enkelkinder weiter gegeben.

 

Geburtskarten selbst gestalten mit Rosemood Atelier

Bei meinem 1. Kind muss ich zugeben hatte ich die Geburtskarte schon zwei Wochen nach der Geburt fertig und wir haben sie ganz stolz an unsere Familie und Freunde verschickt. Bei Baby Nr. 2 ist vieles anders. Man hat weniger Zeit und wird leider auch etwas nachlässig was Fotos und Ähnliches betrifft.

Nichts desto trotz war es mir wahnsinnig wichtig auch für Baby V eine Geburtskarte zu verschicken. Knapp 10 Monate nach seiner Geburt hat es nun endlich geklappt. Durch  Instagram wurde ich auf Rosemood Atelier aufmerksam. Hier kann man ganz leicht und mit professioneller Hilfe seine Wunsch Karte gestalten. Es gibt unzählige stilvolle Modelle und das einzige was man benötigt ist das Wunsch Foto seines Babys und einen Text, den man natürlich personalisieren kann. Den Rest übernimmt Rosemood – sogar die Rechtschreibung wird kontrolliert! Als 2-fach Mama mit wenig Zeit – perfekt!

Hier ein paar entzückende Geburtskarten Designs:

Wir haben uns für folgendes Layout entschieden: Liebliches Blattwerk (gold) in dunkelblau mit Folienprägung.

Die Karten sind auf hochwertigem Papier gedruckt und es gibt natürlich auch die passenden Umschläge dazu.

Endlich hat auch Baby V seine eigene Karte!

PS: Dieses Jahr mache ich auch wieder Weihnachtskarten. Wer sich schon einmal „rechtzeitig“ umschauen will – hier gibt es ein paar sehr nette Designs.

Mit dem Rabattcode SALONMAMA17 könnt ihr euch etwas bei den Lieferkosten einsparen.

*In freundlicher Zusammenarbeit mit Rosemood Atelier.

Die Welt von Saint Charles – ein Ort für Qualität und Nachhaltigkeit

WIEN | APOTHEKE

TRAVEL GUIDE TULUM MIT KINDERN

Ökologie und Genuss, Nachhaltigkeit und Luxus, Ethik und Ästhetik?

Noch Widersprüche? Ganz im Gegenteil. 

Die Welt von Saint Charles – ein Ort für Qualität und Nachhaltigkeit

Die Saint Charles Apotheke in Wien gibt es schon seit Anfang des 20. Jahrhunderts in der Gumpendorfer Straße.  Seit 19.11.2006 heißt sie aber erst „Saint Charles“. Der sympathische Gründer und Ästhet Mag. pharm. Alexander Ehrmann führt die Tradition mit viel Herzblut bereits in der sechsten Generation fort.

Saint Charles Apotheke, Wien
Ich bin ein riesiger Fan der ersten Stunde. Als ich nach Wien gezogen bin, bin ich sehr bald auf diese Apotheke mit besonderem Stil aufmerksam geworden und war begeistert. Sie führt neben unzähligen Spezialitäten aus der Traditionellen Europäischen Medizin natürlich auch alle schulmedizinischen Arzneimittel. Und hatten als erster Aesop im Sortiment. 
Aesop, Salon Mama

Saint Charles Cosmetics

Saint Charles Cosmetics und Naturals sind die biologischen Eigenlinien der Saint Charles Apotheke. Bei der Schöpfung dieser Serien kann Apotheker Alexander Ehrmann seiner Passion für die Entwicklung hochwertiger und wirksamer Naturheilmittel und Kosmetika nachgehen. Die Produkte riechen herrlich, wirken gut und sind 100% natürlich und bio. Ich verwende sie schon wirklich lange und habe sie auch schon verschenkt, weil mir das Packaging auch gut gefällt.  Ganz neu im Sortiment gibt es neben der beliebten Apothekerseife das 100% natürliche Creme Deo und den wunderbar riechenden Soul Splash, den man als Body oder Raumspray verwenden kann. 
Saint Charles Apotheke, Wien
Die Saint Charles Welt besteht jedoch nicht nur aus dieser wunderbaren Apotheke, sondern aus unterschiedlichen Institutionen, die ich euch auch wirklich ans Herz lege, einmal zu besuchen: Das Ziel ist nicht „mehr“ sondern „besser“! Und das spürt man in jedem Winkel. #einfachzufriedensein

Die Saint Charles Cosmothecary, ein Premiumshop für Naturkosmetik,  liegt der Apotheke gegenüber. Die Produzenten und Lieferanten müssen einerseits den höchsten ökologischen und ethischen Kriterien gerecht werden, ihre Produkte andererseits von herausragender, rein biologischer Qualität sein. 

Saint Charles Apotheke, Wien

Im Saint Charles Hideaway, im 1. Stock der Saint Charles Cosmothecary, werden wohltuende Massagen und Kosmetikbehandlungen angeboten. Einzigartig sind wohl die auf das jeweiligen Trimenium abgestimmten Schwangerschaftsbehandlungen. 

Das Wirtshaus Saint Charles Alimentary steht unter dem Motto ‚Iss was Du kennst‘. Ausschliesslich selbstgesammeltes und von persönlichen Freunden produziertes/gejagtes/angebautes kommt auf den Teller. No supermarket!

So vielseitig der Mensch ist, so interdisziplinär ist auch das Angebot des Saint Charles Complementary. Es gibt vielseitige Angebote aus der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM), dem Yogabereich und dem Gesundheitssegment.

GEWINNSPIEL

Ich freue mich sehr dass ich 3 Packages mit je 1x Apothekerseife, 1x Creme-Deo und 1x Soul Splash unter euch verlosen darf. Ich liebe die Produkte und verwende sie täglich. 

Was musst du dafür tun?

Hinterlasst uns einfach einen Kommentar am Blog, auf Instagram oder auf Facebook und schenkt der Instagram Seite und der Facebook Seite von Salon Mama und der Instagram und Facebook Seite von Saint Charles ein LIKE. Natürlich freuen wir uns auch über fleißiges Teilen des Posts.

Das Gewinnspiel endet am 16.10.2017. Der/Die GewinnerIn wird schriftlich via Instagram/Facebook/eMail verständigt. Der Gewinn wird direkt von Saint Charles an die GewinnerInnen verschickt. Alle Details zu unseren Teilnahmebedingungen könnt ihr hier nachlesen.

++++++ * werbung *In freundlicher Kooperation mit Saint Charles. 

 

 
DIESE BLOGPOSTS KÖNNTEN DIR GEFALLEN
Instagram

Nasse Nasenspitzen Küsse „Was passiert, wenn man tot ist“

Heute will ich euch ein ganz besonderes Buch vorstellen, dass sich einem schwierigen Thema widmet: Was passiert, wenn man tot ist? Und ja, wir sprechen hier von einem Kinderbuch. Nicht einmal wir Erwachsene wissen genau, was passiert, wenn man tot ist – Wie soll man es dann Kindern erklären?

Genau so, mit:

Nassen Nasenspitzen Küsse

von Theresa Maria Zeitz, Illustrationen: Sven Bosch, erschienen bei Deutsche Literaturgesellschaft 

Dieses wahnsinnig liebevoll illustrierte Buch zeigt auf leichte, bunte und vor allem auch lustige Art und Weise was passiert, wenn man tot ist und vor allem was man tun kann, um den Verstorbenen zu zeigen, dass man sie liebt und an sie denkt.

Und wie?

Lousie und Tante Elfriede besprechen bei einem Spaziergang was denn überhaupt passiert, wenn man tot ist. Tante Elfriede erklärt Lousie wie man die Sprache der Seelen lernen kann und wie man die Seelen spürt, wenn sie bei uns auf einen Besuch vorbeischauen. Als Beispiel werden Oma Gerda und der Dicken Dackel Pommes benutzt – die sind beide tot, kommen aber prompt herbeigeflogen, als sie mitbekommen, dass über sie geredet wird.
Anfangs spürt Lousie leider rein gar nichts. Auch wo die geheime Welt der Seelen ist, finden die beiden nicht heraus.  Dafür aber wie man Briefe, Liebe, Küsse, Licht und Bilder in die geheime Welt der Toten schicken kann!
Und zu guter letzt hat Louise sogar einen kleinen nassen Nasenspitzen-Kuss gespürt, und ist sich sicher, dass dieser nur von Oma Gerda gekommen sein kann …

Und hier ein kleiner Absatz aus dem Buch, der mir am liebsten ist:

„Und jetzt kommt das beste. Küsse zu schicken, macht am meisten Spass! Man kauft einen Ballon, küsst ihn soviel man möchte und lässt ihn dann einfach in den Himmel steigen. ‚Küsse an die Seelen‘ Ballons sind sehr beliebt in der anderen Welt, erzählt Tante Elfriede mit Vorfreude im Bauch, denn sie kennt Louise gut und weiss daher genau was sie jetzt machen möchte.“

Wer hat dieses Buch geschrieben und warum bitte über dieses Thema? 

Die Regisseurin Theresa Maria Zeits hat dieses Buch für ihre Tochter Coco geschrieben, als sie ihre Mama gefragt hat „Was passiert, wenn man tot ist?“ Und dann hat Theresa ihr einfach geantwortet und erzählt, was passiert, wenn man tot ist. Und alles worüber Theresa schreibt basiert auf wahren Begebenheiten, es ist die Wahrheit und das ist ihr wichtig!

Für wen ist dieses Buch? 

Das Buch ist nicht nur für Kinder, die gerade mit dem Tot konfrontiert werden, sondern jedes Kind kann es lesen, denn es macht nicht traurig, sondern mutig und es spricht offen und ehrlich ein oft tabuisiertes Thema an! 

Altersempfehlung: Ab 3 – 4 Jahren (wenn man ein paar Absätze etwas abkürzt und gewisse Dinge vielleicht dazu erklärt).

Wie es ist, wenn man jemanden verliert….

Als mir die Autorin in einer E-Mail von ihrem Buch erzählte, hat sie mich sofort berührt. Wir haben große Gemeinsamkeit:  Auch ich habe kurz vor der Geburt meiner Tochter meinen Vater verloren. Die Geburt meiner Tochter wird mich immer an den Tod meines Vaters erinnern und umgekehrt. Und daher ist ihr Opa, auch unbekannterweise, ein wichtiger Teil im Leben meiner Tochter.  Wir sprechen viel über ihn und auch meine Tochter vermisst ihn.  Wir haben von Anfang an den Tod zu Hause angesprochen, denn er gehört zum Leben dazu und es betrifft uns alle. Dieses Buch ist daher umso wichtiger, da es ein oftmals schweres Thema kindgerecht behandelt.

Und es hat uns auf eine ganz tolle Idee gebracht: Wir kaufen ganz bald einen „Küsse an die Seelen“ Ballon für den Opa!

Wenn es euch interessiert, wie das Buch entstanden ist, hat Theresa auch einen kleinen Film dazu gemacht:

Danke Theresa für dieses Buch!

Theresa Maria Zeitz hat auch noch ein weiteres Buch „Papa – la-Papp“ geschrieben.

Die Puppenwelt von Merrillee Liddiard

Merrilee Liddiard bringt Magie ins Kinderzimmer. Als Illustratorin designed sie nicht nur wunderschöne Puppen, sondern zeigt kreative Spielideen auf ihrem Blog mer mag.

Eines der tollste Kreationen war die Partnerschaft mit Wrenn + James unter dem Motto „Match your Doll“ Das Kleid der Puppe passte zum Kleid des Kindes. Hier die magische Fotostrecke dazu.

Summer Nostalgia

Aber auch andere wahnsinnig süße Puppen gibt es in ihrem Shop.

 

Die schönsten Musselin Kindermodelabels

Seit meine Tochter auf der Welt ist LIEBE ich Musselin Stoffe (oder aber auch den sehr ähnlichen „Double gauze“ Stoff)  Egal wie verarbeitet, ich könnte einfach alles aus dem Stoff kaufen. Das Tolle an dem Stoff ist, dass er wahnsinnig weich ist, aber auch saugfähig und daher im Sommer kühlend und im Winter wärmend. Seine Anschmiegsamkeit macht Musselin zu dem perfekten Stoff für Babys! Ob Babydecken, Swaddles, Babykleidung oder Accessoires – für all das und noch viel mehr eignet sich der Traumstoff genial!

Warum der Stoff so heisst habe ich selbst auf Wikipedia nachlesen müssen „…ist ein lockerer, feinfädiger und glatter Stoff, der wegen der ursprünglich verwendeten orientalischen Muster nach der Stadt Mosul im heutigen Nordirak benannt ist“

Mittlerweile ist der Stoff, gerade auch bei kleinen Labels sehr beliebt. Ich habe meine liebsten Labels herausgesucht, die Musselin in Kleidung, Swaddles, Tücher oder Babydecken verarbeiten.

Die schönsten Musselin Kindermodelabels

Eines der bekanntesten Labels, die zwar nicht Musselin, aber den sehr ähnlichen Stoff Double gauze sehr gerne verwenden ist die spanische Marke Numero 74. Alle Materialien hinterlassen ein samtiges, weiches oder kuscheliges Gefühl auf der Haut und sind in tollen Farben gehalten. Die Kollektion reicht von Baby, über Kleinkind bis hin zu Teenager und Frauenkleider. Am liebsten hätte ich gerne alles 🙂 Eine große Auswahl findet man bei smallable.

Fotos: numero 74

Die Produkte des  französischen Label moumout  sind handgefertigt in einem Familienunternehmen in Portugal. Da wir das Label so lieben, haben wir es unter anderem schon einmal hier vorgestellt. Alle Produkte bestehen ausschließlich aus den nach OEKO-TEX ® Standard 100 zertifizierter Baumwolle. Vor allem die Homewear und Schals finde ich ganz kuschelig. Unter anderem bei mina und lola erhältlich.

 

anni.kids ist ein kleines Label von einer 3fach- Mama, die ihr Hobby – das Nähen – zum Beruf gemacht hat. Wie viele Mompreuneurs vertreibt sie ihre Sachen rein online auf Bestellung über Instagram. Vor allem die Mädchenblusen haben es mir angetan.

Fotos: anni.kids

Unsere absoluten Lieblingstücher sind nach wie vor von wayda – made in germany -designed in france ist ihre Philosophie. Alle Tücher gibt es in small, medium und large. Total süß auch im Partnerlook mit Mama zu Tragen. Jedes Tuch besteht aus 100% Organic Cotton. Eine große Auswahl gibt es auch immer bei annibazaar oder der kleine salon.

Fotos: wayda

 

Vor allem für Babys ist Musselin ein wunderbarer Stoff, sei es für Mulltücher oder Babydecken. Über Petit Stellou habe ich schon einmal hier berichtet. Die Farben der Babydecken sind wirklich wunderschön und ein kuscheliger Begleiter für die nächsten Jahre.

 

Fotos: let petit stellou

 

Wer online nach schöner Musselin Mode sucht, kommt am deutschen Kids Label Liilu nicht vorbei. Kräftige Farben und eine riesen Auswahl an Musselin Kleidung. Vor allem das petrolfarbene Kleid finde ich wunderschön.

Fotos: liilu

Auch das polnische Label handmade with love hat wahnsinnig schöne Musselin Mode. Versand ist auch international möglich.

Fotos: handemade with love

le petit arc en ciel fertigt Einzelstücke (hauptsächlich Tücher und Accessoires) aus GOTS zertifizierten Bio- Stoffen an. Alle Einzelstücke sind mit viel Liebe handgefärbt.Vor allem die „sprinkle crinkle“ Tücher sind echt etwas Besonderes. Derzeit werden alle Einzelstücke ausschließlich über Instagram verkauft.

 

Fotos: le petit arc en ciel

Ein kleiner Tipp ist noch dieses süße Musselin Kleid von Kala Mia gefunden bei Mimi & Mitzi 

Foto: Mimi & Mitzi

Und wie süß dieses Kleid angezogen aussieht seht ihr am Blog von Mother’s Finest.

Foto: Mother’s Finest

Auch lomaja, bekannt durch seine süßen Schnullerbänder hat seit kurzem auch schöne Musselin Tücher im Shop.

Und kennt ihr kleine Labels, die gerne Musselin verwenden? Freu mich über eure Tipps!