Coffeeshop of the Week: Motto am Fluss


Am Ende des Schwedenplatzes heißt es: Schiff ahoi! Wer hier das Festland verlässt, findet sich in gemütlicher Atmosphäre auf dem Donaukanal wieder. Nachdem wir bereits über das Café Little Britain im 2. Bezirk, das Le Bol im 1. Bezirk und das Ulrich im 7. Bezirk berichtet haben, geht es nun wieder in die Innenstadt. Unser heutiger Coffeeshop of the Week ist das Motto am Fluss, ein architektonischer und kulinarischer Hotspot in Wien.

Die einzigartige Location in Wien ist besonders im Frühjahr und Sommer zu empfehlen. Der Innenraum ist meist sehr gut besucht, deshalb freuen sich die Gäste darauf, wenn die große Terrasse nach den langen Wintermonaten endlich wieder in Betrieb genommen wird. Hier findet man auch ohne Reservierung fast immer einen Platz – außerdem gibt es keine Platzprobleme, wenn man mit dem Kinderwagen angereist kommt.

Super Frühstücks-Destination

Motto2

Besonders gerne treffen wir uns ja zum Frühstücken. Und das kann man hier im Motto am Fluss ausführlich, bis in den Nachmittag (konkret bis 16.00 Uhr) und zu moderaten Preisen. Auf der Frühstückskarte finden sich einige Kombinationen: “Volle Kraft voraus” (Rührei mit Paprika auf Vollkornbrot, Beinschinken, Salami, Emmentaler, Rahmgurken, Camembert mit Schmorbirne, Butter, Handsemmel & “La Marianne”) um € 9,90, “Heimathafen” (Weiches Ei, Handsemmel, Croissant, hausgemachte Nougatcreme, Marmelade, Honig & Rohmilchbutter) um € 7,20 und “Light House” (Olivenöl-Ei auf Babyspinat & “La Marianne”, Gemüsesticks mit Zitronen-Ingwerdip, Kräutercottage auf Urlaib) um € 8,60.

Aus der Karte können noch viele Extras einzeln dazu bestellt werden. Das Personal informiert sehr gerne über Inhaltsstoffe und auch das Austauschen von Zutaten innerhalb der Frühstückskombinationen ist kein Problem.

Freundliches Service und abwechslungsreiche Küche

Das Personal war bei unseren bisherigen Besuchen immer sehr freundlich und zuvorkommend. Auf Extrawünsche wird gerne eingegangen und die Getränke werden zeitnah nach der Bestellung serviert.

Regelmäßig werden neue Kuchenkreationen angeboten, es wird also nicht langweilig. Außerdem ist von der Nougatcreme übers Brot bis zum Aufstrich alles selbstgemacht. Der angebotene Kaffee ist Bio und Teeliebhaber werden sich hier besonders wohlfühlen. Eine große Auswahl an Teesorten wird serviert, hervorzuheben sind dabei die sogenannten „Tisanes“; hier wird der Tee mit frischen Kräutern zubereitet, z.B. in der Sorte Rosmarin-Salbei mit Ingwer & Honig.

Motto3

Motto am Fluss
Schwedenplatz 2
1010 Wien

Öffnungzeiten:
täglich 8.00 – 2.00 Uhr

Telefon für Reservierungen:
01 25 255 11

Wo genießt ihr gerne einen Kaffee zwischendurch oder einen ausgedehnten Brunch mit der Familie? Wir freuen uns über eure Kommentare!

0
(Visited 54 times, 1 visits today)

Kommentare

Kommentare

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.