salon mama event

SALON MAMA Kids Halloween Party | Scary Little Artists

28. Oktober 2021

Klein aber fein geht es wieder los mit den SALON MAMA Events und zwar im SALON MAMA Studio im 8. Wiener Bezirk. Wir mussten uns sehr gedulden, dafür schätzt man das Zusammenkommen und den Austausch jetzt umso mehr. Und ich persönlich finde das Netzwerken so wichtig – egal ob privat oder beruflich, durchs Netzwerken kommt man seinen Zielen Schritt für Schritt näher. Wie ihr wisst, war die Idee der SALON MAMA Events schon immer, dass wir spannende und inspirierende Frauen zusammenzubringen. Diesmal stand alles unter dem Motto „BE YOUR OWN IDOL“  – und hier bekommt ihr jetzt Einblicke von diesem wirklich besonderen Abend…

"Be your own idol. Invest your energy in yourself and don’t focus on others."

die Türen stehen wieder offen

Nach dieser langen Pause war es ein ganz ungewohntes Gefühl, Gäste einzuladen und zu empfangen. Natürlich haben wir alle Sicherheitsmaßnahmen eingehalten, damit wir uns in einem geschützen Rahmen austauschen konnten. Die Freude auf das Wiedersehen von bekannten Gesichtern und auch Neuen war bei Jedem groß – von Beginn an herrschte eine tolle Stimmung. Diesmal ist mir ganz besonders aufgefallen, dass auch wirklich jede Teilnehmerin sehr offen war und sich das Netzwerken auch zum Ziel gesetzt hat. Inspiriert, mit neuen Ideen, neuen Kontakten und Bekanntschaften nach Hause zu gehen. 

wir hatten wieder tolle Unterstützung

Kein SALON MAMA Event ohne Partner – egal ob für Deko, Catering oder Produkte für die Goodie Bags. Auch diesmal möchten wir uns wieder ganz herzlich für die Unterstützung, Hilfsbereitschaft und Frauen Power bedanken!

Andrea Widalm hat 2020  noord gegründet, ein Online-Conceptstore für Dekoration und Wohndesign. Ihre handverlesene Auswahl an schönen Dingen hat sie uns zur Verfügung gestellt und das SALON MAMA Studio passend zum Motto dekoriert. Bilder und Poster, dänische Vasen und Kerzen, Schüsseln und vieles mehr…In ihrem Onlinestore zieht schon ganz bald die Weihnachtsware ein, da lohnt es sich auf jeden Fall bei ihr vorbeizuschauen!

Vielleicht könnt ihr euch noch an unser Netzwerk-Event am Wörthersee erinnern? Auch da hatten wir bereits ein eigenes Geschirr gemeinsam mit Lisa von Villa Lotta gestaltet. Und auch diesmal gab es wieder individuelle Keramik im Event Design und dem Slogan: Be your own Idol!

Und von Rosemood durften wir uns Papeterie für das Event aussuchen und selbst gestalten…Tischkärtchen, Postkarten und ein wunderschönes SALON MAMA x Rosemood Notizbuch war im Goodie Bag zu finden. Der richtige Platz um neue Ideen niederzuschreiben und festzuhalten. 

"Oft sind es die kleinen Dinge im Leben, die einem große Freude bereiten!"

naturkosmetik und kuscheliger strick

Auf Instagram habe ich euch ja schon öfters Dr. Hauschka Naturkosmetik vorgestellt – Produkte, die auch wirklich Teil meiner täglichen Pflegeroutine sind. Deshalb habe ich mich sehr gefreut, dass Dr. Hauschka bei diesem SALON MAMA Event unterstützt hat. Man konnte diverse Produkte während dem Event testen und die Goodie Bags waren gefüllt mit Originalgrößen von Duschbad, Lippenstift, Gesichtsmaske und einem Gesichts-Tonikum. Silvia Hochgruber-Riess, Geschäftsführerin von Dr. Hauschka Naturkosmetik/WALA Austria hat auch bei der Veranstaltung teilgenommmen und im Talk ihren spannenden Lebenslauf geschildert, über Herausforderungen gesprochen und erklärt warum ihr „klassischer“ Werdegang, auch nach wie vor, genau das Richtige für sie ist.

Und ein ganz neues Label war auch vertreten und zwar vuuna – wunderschöne Strickjacken aus Mohair. Biljana hat ihren Traum von der Selbstständigkeit verwirklicht, ihren Online Shop vor wenigen Wochen online gestellt und sich beim SALON MAMA Event präsentiert. Wir wünschen ganz viel Erfolg, der coole Schnitt und die Qualität haben mich überzeugt. Wer weiß, vielleicht gibt es ja mal eine SALON MAMA Special Edition 🙂

"VUUNA ist die Geschichte von schönen, zeitlosen Kreationen, von Händen, die Wertvolles erschaffen, von Frauen, die ihre Welt gestalten."

Drinks, Säfte Salat & Desserts

Wie immer gibt es leckere Drinks und auch Kleinigkeiten zum Essen. Die Sektkellerei Kattus hat uns mit köstlichem Rosé Sekt ausgestattet. Die Kellerei befindet sich im 19. Bezirk und ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall. Die Kellermeister führen durch die traditionsreiche Kattus-Kellerwelt und gewähren Einblicke in die Geheimnisse der Sektherstellung. Und ich konnte Lukas sogar überreden, dass er uns, die aus den SALON MAMA Kitchen Stories bekannten, Negronis mixt. Das war ein voller Erfolg 🙂

Dazu gab es frischgepresste Säfte von der Juice Factory und bunte Salate und Desserts vom neu eröffneten Kalou – Honest Eatery – im 1. Bezirk in Wien. Neben den Salaten gibt es dort auch sehr leckere Currys, ich kann euch wirklich empfehlen in der Schottengasse 4 vorbeizuschauen und warme sowie auch kalte Speisen zu probieren – perfekt auch zum Lunch!

Ankommen & kennenlernen

Talkgäste und Teilnehmerinnen sind alle ganz pünktlich um 18 Uhr gekommen. Wir haben erstmal alle Willkommen geheißen und dann war erstmal genügend Zeit zum Ankommen, für die ersten Drinks und zum Kennenlernen. Für viele das erste kleine Event seit Monaten, die Freude über den Austausch konnte man wirklich spüren!

die talkrunde: das highlight des Abends

Gefreut hat mich natürlich sehr, dass so viele spannende und inspirierende Frauen meiner Einladung gefolgt sind. Natürlich weiß man dann im Vorhinein trotzdem nie, wie sich die Gesprächsrunde ergibt. Einzelne Fragen für die Talkgäste habe ich mir vorab überlegt, trotzdem mag ich es am Liebsten, wenn sich „von alleine“ informative und vor allem inspirierende Gespräche und Diskussionen ergeben. Wenn ehrlich und offen über persönliche Erfahrungen, Herausforderungen und vor allem auch Learnings gesprochen wird. Und so war es auch – 11 Frauen, Mamas, aus unterschiedlichsten Branchen, mit verschiedenen Werdegängen haben sich über die Rolle der Frau, Erfolge und Misserfolge, Wünschen und Ziele unterhalten. Ernste Themen wurden angesprochen aber auch mit viel Humor. Eine tolle Runde!

"Unsere Welt wird eine bessere, wenn wir veraltete Rollenbilder über Bord werfen und selbst zu inspirierten und inspirierenden Gestalterinnen werden."

so viele Themen, die uns freuen beschäftigen

Ein zentrales Thema des Talks war ERFOLG. Was ist eigentlich Erfolg? Wann ist eine Frau überhaupt erfolgreich? Wie werden erfolgreiche Frauen wahrgenommen? Wie ist die Selbstwahrnehmung und wie die Außenwahrnehmung? Beruf und Familie…Mit welchen Herausforderungen und auch Druck – privat oder beruflich – müssen Mamas umgehen? Die Antworten haben die Themen von verschiedensten Seiten beleuchtet. Beim nächsten Netzwerk-Event werde ich versuchen die Gespräche aufzunehmen, damit noch viel mehr Frauen die Möglichkeit haben, sich diese Meinungen und Erfahrungen anzuhören. 

Was für Zuhause - die goodie bags

Vor allem nach dem Talk war die Stimmung sehr besonders. Reden und Austausch tut einem gut und auch dieser positive Spirit spornt an, was zu ändern, neu zu starten und in Angriff zu nehmen. Der Abend dauerte länger als erwartet aber wie gesagt, Gesprächsstoff gab es genügend und die ein oder anderen „Deals“ wurden auch gleich abgeschlossen. So wie es sich beim Netzwerken eben gehört… 🙂

Zum Abschied gab es noch Goodie Bags gefüllt mit: 

Was für ein Abend! Vielen Dank an alle die dabei waren! Mit dem Netzwerken machen wir weiter…Seid gespannt 🙂 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Instagram
Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.